Die Maßnahmen bei Allergien

An Behandlungsmethoden steht uns von Seiten der klassischen Medizin nur die Desensibilisierung zur Behandlung der Allergie vom Typ I zur Verfügung. Leider liegt hier die Erfolgsquote unter 10%, bei manchen Allergien sogar unter 3%.

Für die Typ IV Allergie gibt es keine Untersuchungsmethode und folglich auch keine Behandlungsmöglichkeit.

Da aber gerade die Allergie vom Typ IV mit dem überreizten Immunsystem erst die Grundlage für die Allergien vom Typ I legt, macht eine reine Behandlung der Typ I Allergie gar keinen Sinn. Im Gegenteil: Wenn die Allergien des Typ IV beseitigt sind, werden auch die Allergien vom Typ I in der Regel automatisch verschwinden.

Zur Behandlung einer Allergie bleibt deshalb nur der Gang zum ganzheitlichen alternativen Therapeuten (Arzt oder Heilpraktiker). Große Erfolge gibt es hier bei der Behandlung nach dem Konzept des therapeutischen Hauses von Martin Keymer.

Bei individuellen Fragen und Problemen bei der Durchführung der einzelnen Punkte sprechen Sie bitte mit Ihrem Therapeuten oder nutzen Sie das Forum. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.

Dipl.Ing. Dipl.hol.en.med. Dominik Golenhofen