Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von inthezone2003 inthezone2003 vor 1 Tag, 6 Stunden.

Ansicht von 3 Beiträgen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #68047
    inthezone2003
    inthezone2003
    Teilnehmer

    Achso noch eine Frage :
    Stimmt es dass Schilddrüsenhormone auch den Körper entgiften ?

    Also dass bei einer Schwermetallbelastung das Thyroxin eher mehr Schaden verursacht als Nutzen ?

    #68151
    Rita Brenner
    Rita Brenner
    Verwalter

    Hallo Marcel,

    ja, eine Übersäuerung kann ein Grund sein, warum man auf die Chelate reagiert.
    Jeder Mangel macht sich spürbar. Man spürt dann Dinge, die man ohne Mangel nicht spürt.
    Deshalb ist eine gute Vorbereitung das A und O, reagiert man sensibel.

    G.Schmitz

    #68161
    inthezone2003
    inthezone2003
    Teilnehmer

    Hallo nochmal!

    Nun wurde auch endlich Candida per Stuhltest diagnostiziert.

    Jetzt meine Frage: Ich merke dass meine Leber ein wenig mit den Schwermetallen und dem Candida überfordert ist.
    Ich lese immer man solle primär entgiften aber leider klappt das bei mir wie in den oberen Beiträgen,nicht wirklich.
    Unter DMSA verschlechtern sich wie gesagt die Leberwerte und ich krieg noch einige Symptome dazu.

    Wenn ich z.B Nystatin alleine nehme, fast derselbe Effekt. Für mich ein Zeichen dass die Leber Unterstützung braucht.

    Macht es Sinn neben DMSA parallel den Candida zu bekämpfen mit z.B Grapefruitkernextrakt?

    Liebe Grüße

Ansicht von 3 Beiträgen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.