#27709
dg
Verwalter

Hallo!

1. Wenn man Wasser richtig säubern will, sind die Mineralien immer automatisch auch entfernt worden (Wenn die Mineralien verbleiben, verbleiben auch die Gifte im Wasser!).

2. Ich bin sehr für mineralarmes oder mineralfreies Wasser, weil der Körper damit viel besser entgiften kann. Die anorganischen Mineralien werden vom Körper für die wichtigen Funftionen der Zelle ohne hin nicht verwendet. In der Literatur wir von eine Aufnahme in die Zellen von 1-3% gesprochen. Deshalb belasten diese Mineralien den Körper und besonders die Niere. Dr. Walker in Amerika gab den Patienten deshalb auch nur destiliertes Wasser zu trinken. Deshalb ist das Osmosewasser auch sehr gesund!

Dominik Golenhofen