#36484
dg
Verwalter

Hallo,

wenn Sie zu wenig TSH (stimulierendes Hormon) hatten dann wäre dies eine Überfunktion und sie würden tatsächlich abnehmen. Bitte UNBEDINGT klären und wenn der Wert nicht ganz klar war, einfach sofort noch einmal bestimmen lassen. Denn dann können wir uns mit dem Essen mühen und so eine Überfunktion kann man natürlich nicht einfach ausgleichen. Bitte die Ergebnisse hier veröffentlichen, damit ich diese auch sehen und bewerten kann!

Mit den Unverträglichkeiten ist es echt schwierig. Glücklich die, die keine haben. Dann bleiben sie beim Reis. Wie gehen denn die Samen (Sonnenblumenkerne, Sesam,..). Samen sind sehr gesund und hoch basisch!

Ich weis nicht wie Sie rechnen, aber man kommt locker auf 2000 Kalorien pro Tag.
Beispiel:
100ml Öl hat 900 kal.
300ml Sojajoghurt hat 200 kal.
30 g Samen 200 kal.
50 g Nüsse 300 kal.
200 g Kartoffeln 150 kal.
150 g Fleisch 150 kal.
500 g Gemüse (Mischung) 200 kal.

wären schon über 2000, wobei hier jetzt noch alle kleinen Zutaten fehlen, kein Obst eingerechnet ist und keine Getreide. Somit kann man auch auf 3000 kal und mehr kommen. Wenn Sie natürlich nur ganz kleine Mengen essen, dann ist man nicht satt und verliert an Gewicht…

Wer sich viel bewegt ist schlank…

Was sagen Sie zu den Zahlen von oben? Erkennen sie einen Fehler bei sich? Machen Sie sich doch zum “Spass” 3 Tage lang die Arbeit und wiegen alles ab und nehmen Tabellen zum ausrechnen der Kalorien herran und schreiben dann die genauen Zahlen hier ins Forum. Dann können wir evtl. was erkennen… – Schade, wenn Sie aufgeben, wo es Ihnen doch besser geht.

Alles Gute

Dominik Golenhofen