#29735
dg
Verwalter

Hallo!

ich glaube nicht, dass es sich um eine Beta Carotin Vergiftung ist. Selbst wenn man z.B. viel Möhren ist, so wird die Haut an den Händen nur vorrübergehnd gelblich, weil der Körper entgiftet. Auf Dauer wird die Farbe wieder normal!

Bei den Augen ist eine Gelbfärbung natürlich immer auf die Leber zurückzuführen. Die Leberschwäche kann aber auch aus eine durchlebeten Hepatitis oder einem andern Virus wie dem EBV kommen. Hier kann eine Testung beim Arzt sofort Aufschluß bringen. Bei einer Gelbfärbung wird so einer Untersuchung auch jeder Arzt zustimmen, so dass dies nichts kosten wird.

Ich dekne hier genauso wie Till. Die Rohkost und die Getreide sind oft ein Problem, welches zur Leberüberlastung führen. Auch ich habe das durch, was Till wohl auch erlebt hat. Wenn man die Zusammenhänge am eigenen Leib erfahren hat, dann kann man schon sagen, dass die Rohkost nicht für Kranke ist!

Ich würde mich jedenfalls um den Darm kümmern!

Dominik Golenhofen