#27256
dg
Verwalter

Hallo!

Ich glaube nicht, dass die Vitamine oder Minerale schuld sind, weil Sie sie ja nur sehr kurz eingenommen haben. Aber öfters sind syntetische Vitamine schädlicher, als nützlich.

Ich würde mit der Darmreinigung beginnen. Suchen Sie sich doch eine Colon-Hydro-Therapeuten. Falls Sie nicht fündig werden, beginnen Sie mit Einläufen zu Hause (billig und effektiv). 10 Colontherapien oder 2 Monate täglich Einläufe sollten einen guten Anfang bilden.

Danach würde ich dann mit Prosymbiotika beginnen.

Viele Grüße

Dominik Golenhofen