#68497
dg
Verwalter

Guten Tag,
bei Kindern kann man nicht zu streng sein. Wenn man zu Hause aufpasst und sich das Kind an gute Nahrungsmittel gewöhnt, dann wird es auch auswärts keinen Süßkram zu Haufen essen, weil es einfach nicht schmeckt.
Bei den Pm geben Sie ihm 1 Täglich einen Esslöffel und Pianto einen halben Teelöffel, wenn das gut geht auch einen ganzen Teelöffel.
Obst in normalen Mengen ist völlig OK. und auch Vollkorn ist als Beilage super. Man sollte halt vermeiden, dass man nur Vollkorn isst, sprich bei Vollkornnudeln eben darauf achten, dass es eben eine Beilage ist und nicht der Hauptgang mit einem kleinen Löffel Soße und das wars dann….

Gruß
Dominik Golenhofen