#32115
schnecke
Teilnehmer

Nochwas zur Information:

Mein urologe hat mir vor einem Jahr wegen meiner Beschwerden für 4 wochen Doxycyclin verschrieben weil er evtll. an eine Chlamydieninfektion gedacht hat. die antibiose hat natürlich nichts gebracht.

Meine Beschwerden dauern jetzt schin 1 1/2 Jahre an und meine Blasenschleimhaut fühlt sich wund und geschunden an!

Ich esse wenig Süßigkeiten, sehr viel Gemüse und Obst, wenig Fleisch.
Ich trinke nur stilles Wasser.
Zwischenzeitlich habe ich mal Alkohol getrunken wonach sich die Beschwerden aber am nächsten Tag verschlimmert haben.

Also wie gesagt, ich denke an eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Ich bitte Sie um eine Antwort.

Mit freundlichem Gruß
Alisa