#33192
dg
Verwalter

Hallo,

für mich gibt es bei allen 3 Symptomen einen Zusammenhang.

Die Haut ist der Spiegel der inneren Schleimhäute also des Darmes. Wie Sie sicher im Forum gelesen haben, können hier verschiedene Darmprobleme bestehen (Pilze, Allergien, …).
Der Mundgeruch könnte sein, weil der Körper nicht mehr über den Darm entgiftet und jetzt die Mundschleimhäute als Ventil benutzt oder weil durch die Darmsitutation Sie übersäuert sind und so die Magensäureaufsteigt und so zum Mungeruch führt oder weil einfach die Schleimhäute direkt mit z.B. Pilzen befallen sind und so stinkt das eben.
Haben Sie ein stark belegt Zunge???
Der Eisenwert ist oft bei einer Übersäueurng erniedrigt.

Somit würde ich mal mit der Behandlung im Darm oder der Übersäuerung beginnen. Was denken Sie was könnte bei Ihnen sein???

Dominik Golenhofen