#34028
dg
Verwalter

Hallo,

Ich habe die Milben schon bei über 50 Menschen von der HAut genommen und unter dem Mikroskop gesehen, so dass ich 100% weis, dass diese auch beim Menshcen vorkommen, was ja auch in den Medizinbüchern steht. Nur die Häufigkeit und relevanz wird völlig unterschätzt!

Das mit MMS und MSM hatte ich dann falsch verstanden….

GKE kann zwar Pilze töten, aber keine Milieuänderung herbeiführen, weshalb ich es nicht empfehle.

Ich sehe bei Haarausfall und Milben keinen Zusammenhang.

Die Milben leben in den HAutporen und diese haben Sie auch auf dme Rücken!
Natürlich sind die Milben nur ein Co-Faktor und wenn man eine gesunde Haut hätte würden die Milben von selber verschwinden. Meine Erfahrung hat nur gezeigt, dass dies von vielen Menschen nicht erreicht wird und so sind die Mittel von DemodexSolutions einfach die schnellste und einfachste Alternative.

Wenn Sie eine Laktose Intoleranz haben, so würde ich alle Milchprodukte weglassen, weil Sie vielleicht doch auf die Milchproteine reagieren, auch wenn Sie dies selber nicht spüren. 1 Monat würde dies zeigen.

Dominik Golenhofen