Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24379
    afl99
    Teilnehmer

    Hallo,

    bräuchte dringend eueren Rat. Ich lade an mittelschwerer Akne sowie Haarausfall. War letztens bei einem Arzt, der bei mir noch dazu eine seborrhoische Dermatitis feststellte. Jetzt wollte ich fragen wie ich am besten vorgehe, um diese Probleme zu beseitigen. Habe auch schon was von Milben gehört. Könnte das vielleicht die Ursache sein?

    Momentan nehme ich 2 mal taglich das Basenpulver. Hat jedoch noch nicht all zu viel gebracht.

    Könntet ihr mir ein paar Ratschläge geben?

    mfg
    Afl99

    #30601
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    Sie sollten nicht nur nach einer Ursache suchen, sondern verstehen, dass es immer ein multifaktorielles Geschehen, was zu Symptomen führt. Die Haut ist immer ein Spiegel des Darmes, weshalb Sie sicher sein können, dass der Darm bei Ihnen auch beteiligt ist. Bei Acne u.ä. ist meistens eine Milchunverträglichkeit vorhanden, weshalb eine Diät erforderlich ist.
    2. Oft ist man stark übersäuert, was auch einer Behandlung bedarf. Sie sollten hierzu Ihre Urinwerte messen, um zu sehen, ob Sie wirklich übersäuert sind.
    3. Als quasi “leckerli” obendaruf nisten sich dann die Milben. Diese kann man gut mit entsprechenden Crems behandeln.
    4. Fast vergessen hätte ich zu erwähnen, das im Darm of Pilze leben, die da nicht hingehören, so dass evtl. auch eine Darmkur erforderlich wird.

    In diese Richtung sollten Sie also gehen; ich denke hier im Forum finden Sie genügend Denkanstöße.

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.