Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #26720
    lilea
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    was könnte man während der Anti-Candida-Diät und der Darmsanierung essen, wenn man (wie in meinem Fall) Histamin, Sorbit, alle Milchprodukte und auch die tierische Eiweiße (wegen Eiweißfäulnis, die sich durch übelriechende Blähungen zeigt) meiden soll? Die Diät basiert ja vor allem darauf, dass man Kohlenhydrate so weit wie möglich vermeidet, wodurch Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln und süße Früchte wegfallen.
    Bis auf Artischocken mit Sauce Hollandaise ist mir bisher nichts untergekommen, das diese Kriterien erfüllt. Hat jemand noch eine andere Idee?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Lilea

    #44256
    lilea
    Teilnehmer

    Nachtrag: Sorbit sollte auch möglichst nicht enthalten sein.

    #44257
    catharina
    Teilnehmer

    Schau mal hier, evt. ist etwas für Dich dabei:

    http://www.agenki.de/gesundheits-forum/viewtopic.php?t=2125&highlight=rezepte

    Alles Gute!

    #44260
    lilea
    Teilnehmer

    Danke, da guck ich gleich mal rein! 🙂

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.