• This topic has 1 Antwort, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 13 Jahre by dg.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24702
    clemens
    Teilnehmer

    Guten Abend,

    Ich wollte fragen, ob Gelee Royal bei Candida hilft oder unterstützt.

    Inhaltsstoffe von Gelee Royale von Dr Wolz: Enzyme, Coenzyme
    Proteasen, Cytochromoxidasen, Invertasen, Superoxiddismutase, NADH (Sauerstoff übertragendes Coenzym), Q6
    Vitamine
    Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Niacin, Pantothensäure, Biotin, nat. Vitamin E, nat. Vitamin C, Ergosterin (Vorstufe des Vitamin D)
    Mineralstoffe, Spurenelemente
    Phosphor, Kalium, Natrium, Eisen, Mangan, Kupfer, Molybdän, Calcium, Zink, Selen, Chrom
    Aminosäuren
    Glycin, Alanin, Serin, Threonin, Valin, Leucin, Asparaginsäure, Glutamin, Arginin, Lysin, Cystein, Methionin, Tyrosin, Phenylalanin, Prolin
    Biologische Substanzen
    Gelée Royale, 6.000 verschiedene Proteine, welche dem menschlichen Proteinen sehr ähnlich sind, Zellwandbestandteile 1,6 Glucane / 1,3 Mannane, Glutathion, SH-gruppenreiche Skleroproteine, Glucosamin, Peptide, Phosphate, Phosphatidylcholin, Cardiolipin, Ergosterol, Chromosomale und mitochondriale DNA Sequenzen

    Danke

    MfG Clemens

    #32249
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    ich hätte nichts gegen Gellee Royal einzuwenden, sehe aber auch nicht unbedingt einen Grund es zu nehmen. In der Regel gibt es andere Präparate die wichtiger sind (Darmaufbau, Entsäuerung), so dass es dann oft einfach zu viel wird, wenn man noch dies und das hinzunehmen will.

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.