Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24763
    cami
    Teilnehmer

    hallo,
    ich war schon seit längerem nicht mehr in diesem forum…
    beim letzten mal haben sie mir empfohlen gegen meine endometriose
    ( +verdauungsbeschwerden, da edometriose mit darmbeteiligung-operativ entfernt, anschließende fruktoseintoleranz und andauernde darmbeschwerden) eine darmreinigung mit anschließender anti-pilz kur zu machen.
    da es mir eigentlich sehr viel besser geht durch tcm, und ostheopathie habe ich ihren rat nicht sofort befolgt und auch schlichtweg vergessen. jetzt jedoch möchte ich nun alle “altlasten” bzw. gifte in meinem körper verbannen und habe mich nun doch dazu entschlossen eine reinigung durchzuführen.

    meine frage wäre nun was genau ich bestellen muss (da ich die versandkosten nach österreich gering halten möchte) ich brauche wohl weniger als für eine “normale” darmreinigung verwendet wir da ja schon ab der 7. woche mit der pilz kur begonnen wird, oder??

    könnten sie mir eine für sie sinnvolle auflistung der produkte die ich für eine darmreinigung mit kombination einer anti-pilz kur benötige, schreiben?

    vielen dank, cami

    #32692
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    ich bin nicht sicher, ob Sie das Konzept richtig verstanden haben. Wir empfehlen in der Kombination folgendes vor:

    Bis inkl. der 7. Woche die Darmreinigung.
    Erforderlich: 2 x große koll.Mineralien und 2 x die Papaya-Enzyme

    Dann beginnt man mit der Anti-Pilz-Kur.
    Erforderlich: für die ersten Wochen 4 Mikroorganismen und 1 Flasche Pianto. Die die Mikroorganismen auch nur 6 Monate haltbar sind, würde ich erstmal nur 4 Stück bestellen. Wenn Sie dann wirklich alles genau nach Programm machen und nach 3 Monaten die Mikroorganismen aus gehen, würde ich diese evtl. mit Pianto nachbestellen. Ich finde es nicht gut zu viele Produkte zu bestellen und dann hängt man an einer Stelle und dir Produkte laufen ab. Lieber paar Euro Versand riskieren. Aber mit der obigen Kombi haben Sie für ca. 3 Monate genug…

    Viel Erfolg!!!!

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.