Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24959
    alsath
    Teilnehmer

    Hallo,

    darf eine Darmreinigung durchgeführt werden, wenn man stillt?
    Meine Tochter ist 2,5 Jahre und wird abends und morgens (d.h. 2 x täglich) von mir noch gestillt.
    Seit dem Beginn der Schwangerschaft bin ich Süssem sozusagen verfallen und obwohl ich ein konsequenter Mensch bin, der auf seine Ernährung achtet, schaffe ich es nicht mich von dieser Sucht nach Süssem zu lösen.
    Ich habe schon lange das Bedürfniss nach einer Entgiftung bzw. Entschlackung, habe mich jedoch nie getraut, weil ich eben meine Tochter stille und ihr meine Gifte nicht abgeben will.
    Da meine Tochter (2,5 Jahre) Vertauungsprobleme hat (sie klagt oft über Bauchschmerzen, hat teilweise stark stinkende Gase und die Konsistenz und Farbe ihres Stuhls sieht meiner Ansicht nach auch nicht gesund aus – viele unvertaute Stücke, hellbraun, halbfest bzw. halbweich), wollte ich nun einmal nachfragen, ob eine Darmreinigung für mich (und durch das Stillen indirekt für meine Tochter) eventuell doch geeignet wäre.

    Grüße
    Sabine

    #33611
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    als erstes möchte Ihnen sagen, dass alle Produkte der Darmreinigung als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen sind. Somit dürfen Sie diese in der Stillzeit ohnen Probleme verwenden.

    Nun ist die Darmreinigung eine überflutung des Körpers mit guten Mineralien, was Ihnen sicher nicht schaden wird. Natürlich kommte bei einer solchen Überflutung auch eine Entgiftung in Gang, so dass ich die Produkte nicht so schnell so stark steigern würde. Mein Rat beginnen Sie mit begleitender Anti-Pilz-Ernährung und steigern Sie die Mengen deutlich langsamer. 1 Woche 3×10, 2. Woche 3x 20ml, 3 Woche 3x30ml, und dies bis vielleicht so 3x70ml, wenn Sie die Sachen gut vertragen. So können Sie nichts falsch machen.

    Außerdem ist Ihr Kind ja nun schon sehr alt. Direkt nach der Geburt, wäre ich noch vorsichtiger und würde noch langsamer steigern….

    Alles Gute

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.