Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #24298
    cami
    Teilnehmer

    hallo, ich habe gestern schon einmal einen text reingestellt aber leider keine antwort bekommen…

    wie sehen sie den zusammenhang mit endometriose und pilzbefall???
    bei mir hat nochdazu die endometriose den darm befallen.
    ein 3/4 jahr bevor ich operiert wurde, daas war 09. 2006 (ein teil des darms wurde entfernt da von endometriose befallen), wurden mir sämtliche amalgamblomben entfernt (genaue stück?! vielleicht 6). ich hatte damals schon das gefühl damit hat alles angefangen. außerdem hatte ich zu dieser zeit auch mit mittelohrentzündung und bronchitis zu kämpfen und natürlich antibiotika verschrieben bekommen. könnte das auch damit zusammenhängen?
    nach der op wurde ich natürlich mit unmengen von antibiotikum vollgestopft- kurze zeit danach vaginalpilz… tja soweit sogut

    meine syptome derzeit:
    -weiß belegte zunge, auch hin und wieder kreisförmige, entzündete stellen auf der zunge hinten
    -blähungen (vor allem während der menstruation extrem, wahrscheindlich wegen der endometriose, aber keine schmerzen)
    – allgemeine verdauungsbeschwerden, die so vielfältig sind dass ich sie gar nicht genau beschreiben kann

    ich tu mich überhaupt ziemlich schwer zu beurteilen ob meine darmbeschwerden von der endometriose kommen, oder von sonst was…
    vielleicht könnten sie mir weiterhelfen?

    lg, cami

    #30161
    cami
    Teilnehmer

    ergänzung zum gestrigen text
    hab nochwas vergessen:

    auch noch habe ich beschwerden mit:
    -akne, die im zusammenhang mit meinen darmproblemen stehen (wenn ich vermehrt pobleme mit der verdauung habe, sieht man das auch gleich im gesicht)

    – und eine fructoseintoleranz, die ich aber nur teilweise bestätigen kann, bzw. sagte beim beim austesten die ärztin das da sowieso was “komisch” sei da meine ausgangswerte (also im nüchternen zustand) schon so dermaßen erhöht seien, tja da soll man was anfangen damit

    bitte bitte um rat

    #30177
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    habe Ihnen ja schon auf den anderen Beitrag geantwortet. Ist damit alles beantwortet???

    Ich komme nicht täglich zum Antworten, also bitte ein wenig Geduld!

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.