Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #25284
    ma398
    Teilnehmer

    Guten Tag Hr. Golenhofen,

    ganz zufällig bin ich auf einee Internetseite gestoßen. Hier wird ein Fangocur Mineral Drink angeboten welcher angeblich über Wirkungsweisen von vielen Krankheiten durch Unversitätsgutachten erfolgreich eingesetzt wird. Ein Prof. Herbert Greschonig Universität in Graz hat die Inhaltsstoffe untersucht. Dieses Mittel soll bereits nach Anwendung einer 2×3 wöchtigen Kur starke gesundheitliche Verbesserungen herbeiführen. Diese Kur sollte man dann 2-3 mal pro Jahr durchführen je nach körperlichen befinden.

    Fangocur soll angeblich rasch den Säure Basen Haushalt auf natürliche Art und Weise wieder herstellen sowie die Darmflora.

    Meine Frage nun an Sie:

    kennen Sie dieses Produkt am Markt ? Was halten Sie persönlich davon ?
    Sind die Inhaltsstoffe Ihrer Meinung nach empfehlenswert und unbedenklich ?
    Kann man Dr. Jacobs Basenpulver, Milchsäureprobeotikum und den Fangocur Mineral Drink evtl. zusammen einnehmen ?

    Es wäre sehr nett von Ihnen wenn Sie hier kurz Stellung nehmen könnten, denn ich bin nun etwas verwirrt und weiss jetzt nicht mehr was ich von den Produkten nehmen soll.

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen

    Ma398

    #35588
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    wenn ich es richtig sehe handelt es sich hier um eine äußerliche Anwendung und Entgiftung, so wie Basenbäder usw….

    Sicher kann so etwas positiv wirken, aber beseitigt es die Ursachen? Deshalb bin ich bei zu positiven Aussagen sehr skeptisch, aber zum Verkauf muss man halt so was schreiben……

    Ich will immer an die Ursachen rann und dann und nur dann kann man so was als Kombi dazu nehmen…..

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.