Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #25127
    woerthersee
    Teilnehmer

    Hallo Herr Golenhofen,

    ich habe zu den Demodexmilben einige Fragen.

    Sie schreiben ja, dass die Milben bei nahezu 100% bei Rosacea-Erkrankungen die Hauptursache ist. Bei Akne seien dies immerhin 60% (wenn ich mich recht erinnere)..

    Frage 1: Nützt ein Abtöten überhaupt etwas? Kommen die Milben nach dem abtöten nicht wieder?

    Frage 2: Was für Inhaltsstoffe sind in der Demodex-Solutions-Creme?

    Frage 3: Kann man Milben nicht einfach unter der heißen Dusche abspülen? Wenn nein, warum nicht?

    Frage 4: Wie lange sollte man die Demodex-Solutions-Creme verwenden?

    Frage 5: Könnte unregelmäßiges duschen (3-4x/Woche) den Milben Tür und Tor öffnen, oder hat das keinen Einfluß?

    Danke 🙂

    #34439
    katha
    Teilnehmer

    hi,
    bei Akne sind es 80%. Die meisten deiner Fragen werden auf der hompage http://www.demodexsolution.com unter FAQ beantwortet.
    lg Katharina

    #34457
    woerthersee
    Teilnehmer

    Danke Katha,
    aber leider nur auf Englisch 🙁

    #34517
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    1) Wenn sie eine Quelle der Anstekung in der Nähe haben, können Sie sich natürlich wieder infizieren. Aber toll ist doch, dass man diese so leicht abtöten kann und man so endlich eine schöne Haut bekommt. Ich finde diese Erkenntnis einfach nur eine Sensation!

    2) Lesen Sie doch auf dem Etikett oder fragen den Hersteller!

    3) Milben leben in der Hautpore und können nicht abgewaschen oder abgebürstet werden.

    4) So lange bis die Milben tot sind. Leider weis man nie, wann dies ist.

    5) Ich sehe hier keinen Zusammenhang.

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.