Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24898
    esra
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    Hallo DG,

    ich stehe momentan – wie vermutlich viele andere auch – vor der Entscheidung, ob ich mich impfen lassen soll… gegen die saisonale oder auch die Schweinegrippe.
    Wie stehen Sie generell zum Thema Impfung und kann es bezüglich des Entgiftungsprozesses Probleme geben mit der Verträglichkeit des Impfstoffes geben?

    Liebe Grüße
    Esra

    #33377
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    bisher haben wir das Thema impfen hier wenig behandelt, denn ich glaube, dass sich die Leser dieses Forums kaum impfen lassen werden. Ich selber werde eine Impfung ablehnen, denn ich möchte mich nicht mit Giften wie Quecksilber (welches in den Impfungen enhalten ist) belasten. Die Schweinegrippe ist nach meinem Wissensstand nicht besonders gefährlich, so wie dies bei den meisen Grippen der Fall ist. Somit glaube ich, dass mein Immunsystem diesen Grippen gewachsen ist und somit werde ich mit nicht impfen lassen.

    Eine Impfung ist immer eine Schwächung des allgemeinen Immunsystems, weswegen sich dies ungünstig auf die Pilze auswirken dürfte. Besonders problematisch ist, dass jede Impfung die Allergieneigung erhöht, womit ja viele Pilzbelastete ohnehin zu kämpfen haben. Aus meiner Sicht dürfte kein Allergiker geimpft werden. Leider wird dies von der Schulmedizin ganz anders gesehen. Somit stehe ich mit meiner Meinung im Gegensatz zu den Meinung der Schulmedizin!

    Somit muss jeder selber für sich entscheiden und zum Glück haben wir ja das Recht für uns selber zu wählen.

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.