Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #25033
    anigma1
    Teilnehmer

    hallo,

    ich bin durch zufall auf die seite gestoßen und hoffe ihr könnt mir helfen.

    da ich asthma habe und jahrelang die medikamente zyrtec, unifyl und cortison (vor 5 jahren aufgehört) genommen habe, ist meine leber dem entsprechend im ar…gen.

    jetzt habe ich beschlossen nur mit sprays dagegen zu arbeiten, da sich auch zyrtec auf die leber auswirkt.

    funktioniert sehr gut. nur:

    jetzt bekomme ich überall wimmerl und so richtige knoten unter der haut. am rücken zuckt es zudem wahnsinnig!!!! abgesehen davon,das es nicht besonders schön ist, ist es auch sehr unangenehm.

    merkt man daran das die leber wieder ihre arbeit aufnimmt???

    und weil ich schon hier bin.

    ich habe ca 25 zuviel und egal was ich mache sport, diät, viel trinken und einfach gesund leben ich nehme nicht ab!!!!
    der einzige was ich mir genehmige ist kaffee (mit zucker) liegt es daran???

    vielen vielen dank im voraus

    #33963
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    schön dass Sie Ihre Gesundheit nun aktiver in die Hand nehmen.

    Was sind denn WIMMERL??? Pickel? Habe dies noch nie gehört?

    Wenn die Leber besser arbeite, sollten sich alle Ausscheidungssymptome vermindern.

    Diät klingt bei Übergiwicht nicht gut! Sie kennen sicher den Jojo-Effekt. Was essen Sie denn, dann schreibe ich Ihnen was Sie ändern können.

    Dominik Golenhofen

    #33978
    anigma1
    Teilnehmer

    hallo,

    ja wimmerl sind pickel. und es wäre gar nicht so schlimm wenn es zwischen den schulterblättern nicht so jucken würde!!!! zudem hatte ich nie probleme mit unreiner haut.

    bei der diät gebe ich zu ich halte mich nicht so streng. schaue aber darauf gesund zu essen. viel obst, viel salat mit einen weckerl dazu, gemüsesuppe. ab und zu kommt fleisch dazu, nur damit ich das ganze durchhalte. zwinge mich dazu viel zu trinken (leitungswasser).
    mache täglich sport: spazieren gehen (2 stunden) und 70 min auf den hometrainer. dazu 40 sit ups. aber ich nehme nix ab!!!

    ich bin kein mensch der ganz strenge diäten lange durchhält deswegen bitte einen ratschlag der leicht in alttagsleben einzuplanen ist.

    ich finde die seite super. wußte bis jetzt nicht was es alles gibt.
    vielen dank

    #34018
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    Zur Diät würde ich eine Pilzdiät nach unserer Anleitung vorschlagen. Zum Abnehmen sit es wichtig, dass man nur 3 Mal ißt und keine Zwischenmahlzeiten hat, auch kein Ost zwischendurch – einfach nix. Abends sind außerdem die Kohlenhydrate 100% verboten. Am besten nur Fleisch oder Fisch mit Gemüse. Reines Gemüse ist nicht gut – abends mehr Eiweiß als Gemüse!

    Leitungswasser ist nicht ideal – bitte die Rubrik Trinken lesen. Mit Leitungswasser können Sie nur sehr schlecht Gifte ausscheiden und so kommt e dann auch vermehrt zu Pickeln!

    Das Jucken liegt an der Leber, also wieder an dem Giftstau! Deshalb auch die oben beschriebene Diät, denn dies ist für die Leber das Beste!
    Sie sollten die snicht als Diät sehen, sondern als Ernährungsumstellung und dauerhaft so essen!

    Ich würde Ihnen sogar zur kompletten Pilz-Kur raten, denn so führen Sie noch mehr Mineralien zu, gehen den Darm an und arbeiten so auf der ganzen Linie.

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.