Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #26607
    angela
    Teilnehmer

    hallo zusammen , war tagelang auf der Suche wer kompressionsstrümpfe repariert . Da ja Hersteller sehr kreativ sind um dies nur teilweise oder garnicht machen zu müssen . Wenn jemand das selbe Problem kennt , ich habe eine ganz tolle Frau gefunden die das noch macht . es heist repassieren . (Unter Maschenfänger in Internet zu finden). Das wollte ich mal sagen denn das ist einfach super . Und die Dame ist obendrein noch super nett . Wünsch allen ein schönes und gesundes Fest 😆

    #44439
    andy1957
    Teilnehmer

    also, das war ja wirklich mal ein super Tip, für den ich sehr dankbar bin. Ich muß jetzt seit 10 Jahren nach einer Beinthrombose täglich Kompressionsstrümpfe tragen und da geht der eine oder andere mal kaputt. Bei den Preisen und dann nur 2 Paar im Jahr über die Kasse – da war ich sehr froh jemanden gefunden zu haben, der in Deutschland solche Reparaturen ausführt ! In der Apotheke wurde mir ein Briefchen mit Garn angeboten – zum Selbstreparieren – ein Service, wie im Mittelalter! Vielen Dank den Maschenfängern – prima, daß es euch gibt! Ich werde euch weiterempfehlen!

    #45164
    manother
    Teilnehmer

    Wußte gar nicht, dass die Teile auch repariert werden. Heute schmeißt man ja alles weg und kauft neu.

    #45226
    jolanda
    Teilnehmer

    Bei den teuren Dingern lohnt sich das ja! Ich muss zum Glück nur welche tragen, wenn ich lange sitze. Das ist dann ein paar Mal im Jahr. Zum Beispiel wenn ich fliege oder längere Strecken fahre. Dafür brauche ich dann nur ein bis zwei Paar. Die Strümpfe sind sehr teuer. Bis jetzt sind sie mir noch nicht kaputt gegangen, aber wenn man die Strümpfe jeden Tag ragen muss, passiert das sicher schnell. Und dann wirds teuer… Dafür finde ich es gut zu wissen, dass man sie reparieren lassen kann! Danke!

    #45482
    tobi4s
    Teilnehmer

    hallo zusammen , war tagelang auf der Suche wer kompressionsstrümpfe repariert . Da ja Hersteller sehr kreativ sind um dies nur teilweise oder garnicht machen zu müssen . Wenn jemand das selbe Problem kennt , ich habe eine ganz tolle Frau gefunden die das noch macht . es heist repassieren . (Unter Maschenfänger in Internet zu finden). Das wollte ich mal sagen denn das ist einfach super . Und die Dame ist obendrein noch super nett . Wünsch allen ein schönes und gesundes Fest 😆

    Ich habe es zuerst zu dir gehört. Ich glaube nicht, dass es notwendig ist, zu reparieren ist. Ich werde einen neuen kaufen.

    #45866
    klausikl
    Teilnehmer

    wer kommt denn für die Kosten der Reparatur auf?

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.