Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #24740
    ines
    Teilnehmer

    Hallo,

    seit acht Tagen habe ich einen pickelförmigen und juckenden Ausschlag am Oberkörper, Armen und vereinzelt im Gesicht. Habe auch schon gegooglet und bin mir fast sicher das es eine Milbenart sein könnte. Wir waren über Pfingsten auf Mallorca ( 9 Leute). Zwei Kinder und vier Erwachsene haben diesen Ausschlag. Anfangs dachten wir es wären Mückenstiche, aber seit Montag sind wir wieder in Deutschland und es wird nicht besser.

    Hat vielleicht jemand soetwas ähnliches schon mal von Malle mitgebracht und was kann man dagegen tun????????

    Der Hautarzt meint es würde von alleine wieder weg gehen.

    #32452
    tessa
    Teilnehmer

    hallo ines, es ist bestimmt die bekannte mallorca-akne.
    waren in der umgebung viele pinien ? es verpuppen sich dort ganz bestimmte falter und deren staub verursacht diese malle-akne. sie geht von selbst wieder weg. l.g. tessa

    #32455
    ines
    Teilnehmer

    hallo ines, es ist bestimmt die bekannte mallorca-akne.
    waren in der umgebung viele pinien ? es verpuppen sich dort ganz bestimmte falter und deren staub verursacht diese malle-akne. sie geht von selbst wieder weg. l.g. tessa

    Leider ist es das nicht. Hat der Hautarzt auch ausgeschlossen. Hast Du noch ne Idee???????????????

    #32456
    tessa
    Teilnehmer

    hallo ines, wenn ich das schon höre, “der hauarzt hat es ausgeschlossen”.
    wir wären hier nicht in diesem forum, wenn wir uns mit der aussage unserer hausärzte zufrieden geben würden.

    nur ein beispiel: ich hatte vor ca. 4 wo. auf der linken oberlippe und wange hoch eine starke schwellung mit vielen bläschen. ich sah völlig entstellt aus. ich sagte meinem arzt, ob es vielleicht eine gürtelrose im gesicht sei. –er war, glaube ich froh, dass ich ihm eine eigene diagnose lieferte und verschieb mir – zostex = 7 tabletten für 98,– E.

    es stellte sich heraus, dass es sich jedoch um mrsa (staphylokokken infektion) handelt, die ich mir bei einem krankenhausbesuch einer nachbarin, die ein vereitertes knie hatte, zugezogen hatte.

    eine weitere nachbarin sah noch erbärmlicher aus als ich.

    ich bin ja sehr hilfsbereit, aber nun muß ich überlegen, ob ich noch jemals einen kr.hs. besuch mache.

    noch einmal zu dir. hat er einen abstrich von den pickeln gemacht? oder ist er hellseher?

    ich hoffe, es geht euch allen bald besser.

    deutsche ärzte kennen sich damit gar nicht aus. mir hat es damals ein arzt auf malle erklärt.
    denk positiv. es ist bald besser. l.g. tessa

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.