• Dieses Thema hat 7 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #25080
    silberwurzel
    Teilnehmer

    Hallo,
    in Ihren Ratschlägen fürs Trinken raten Sie von schwarzem Tee ab. Der schwarze Tee ist aber doch dieselbe Pflanze wie der grüne Tee, nur eben fermentiert. Und er hat durch die Fermentierung weniger Teein, so dass er weniger anregend wirkt. Könnten Sie einmal kurz erklären weshalb Sie schwarzen Tee auf die “schwarze Liste” setzen?
    Mit freundlichen Grüssen,
    Silberwurzel

    #34174
    woerthersee
    Teilnehmer

    Herr Golenhofen setzt sogar Kaffee auf die schwarze Liste und kann das noch nicht einmal beweisen, dass er angeblich schädlich ist.
    Siehe:
    http://www.wellness-gesund.info/Artikel/13524.html

    #34175
    gandalf
    Teilnehmer

    Herr Golenhofen setzt sogar Kaffee auf die schwarze Liste und kann das noch nicht einmal beweisen, dass er angeblich schädlich ist.
    Siehe:
    http://www.wellness-gesund.info/Artikel/13524.html

    hallo woerthersee,
    ich denke ich bin nicht die einzige hier im forum, der das langsam auf die nerven geht. trinken sie doch so viele liter kaffe wie sie wollen, aber verschwenden sie doch bitte nicht deswegen die zeit von menschen, denen die eigene gesundheit wirklich wichtig ist!

    #34176
    silberwurzel
    Teilnehmer

    Hallo Woerthersee,
    es ist mir bekannt, dass es zu allen Fragen der Ernährung und Gesundheit sich widersprechende Ansichten gibt. Natürlich auch zu Kaffee. Ich möchte ja gar nicht herausfinden oder beurteilen, wer “Recht” hat oder nicht. Mich interessiert, die Meinung von Herrn Golenhofen über schwarzen Tee zu erfahren. Wenn ich dann diese Meinung nachvollziehen kann, werde ich mich danach richten. Das sollte jeder für sich selber herausfinden, was ihm bekommt und was er besser bleiben lässt. Dazu dient ja wohl auch dieses Forum hier. Mit dem “Beweisen” tun sich Wissenschaftler in allen Disziplinen schwer, deshalb sollte man damit vorsichtig umgehen. Gerade in der Naturheilkunde lässt sich vieles nicht “beweisen”, und es funktioniert dennoch.
    Guten Abend wünscht Silberwurzel

    #34220
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    danke, dass ich nichts mehr zu dem Kaffee schreiben muss – puh!!!

    Die Sache mit dem Tee ist ganz einfach. Ich habe in ganz vielen Büchern gelesen, dass schwarzer Tee wegen seiner Fermentaion ähnlich dem Kaffee zu setzen ist. Wenn Therapeuten etwas in der Praxis beobachten, so schätze ich diese Beobachtungen immer sehr. Journalistische Arbeiten lese ich gewönlich nicht einmal.

    Der Grüne Tee ist zwar sehr ähnlich, hat aber wegen seiner geringeren Bearbeitung noch mehr Vitalstoffe, denen ja immer die so große gesundheitliche Wirkung zugeschrieben wird.

    Vielleicht ist diese schwarz/weis Betrachtung etwas extrem, aber ich halte den grünen Tee für deutlich besser.

    Dominik Golenhofen

    #34221
    silberwurzel
    Teilnehmer

    Hallo Herr Golenhofen,
    zunächst einmal ganz herzlichen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit nehmen, meine Fragen zu beantworten. Das finde ich nicht selbstverständlich und wollte es einfach mal gesagt haben.
    Zum schwarzen Tee habe ich noch eine Frage: beeinflusst dieser das Säure-Basen-Verhältnis negativ im Gegensatz zum grünen Tee? oder sind die beiden Tee-Sorten diesbezüglich gleich? Der Kaffee macht ja eindeutig sauer. Gibt es dazu Untersuchungen und Publikationen?
    einen schönen Abend wünsche ich Ihnen

    #34223
    dg
    Verwalter

    Guten Abend,

    Publikationen kenne ich nicht, aber man sagt, dass schwarzer Tee sauer reagiert und grüner basisch.

    Dominik Golenhofen

    #46194
    Anonym
    Inaktiv

    Das Schwarzer Tee sauer reagiert erklärte mir auch mein Arzt. Daher habe ich grünen Tee ausprobiert. Bei JUST T habe ich dann einen gefunden, der mir sehr gut bekommt. Dieser wir unter der Bezeichnung “N° 6 Bio Grüner Tee” verkauft, ist mit 10,53€/kg auch nicht zu teuer:

    Uuuuund er schmeckt sehr gut! 😀

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.