Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #26687
    markusk
    Teilnehmer

    Hallo liebes Agenki Team,

    ich habe den Schwermetalltest f√ľr 11 Schwermetalle bestellt.

    DMPS und NaCa-EDTA liegen bereits am Tisch ūüėÄ

    Ich nehme derzeit Para Rizol (3x 4 Tropfen pro Tag ein). Dazu 2-3x einen B-komplex und 2-3x 30mg Zink.

    Kann ich den Mobilisationstest parallel dazu machen, oder muss/soll ich vorher das Para Rizol und die Nahrungsergänzungen absetzen?

    Das Para Rizol w√ľrde ich nur ungern absetzen, da es mir sehr gut tut, und ich gerade mit einer 4-6 w√∂chigen Parasitenkur begonnen habe, die ich nicht unterbrechen m√∂chte.

    Habe ich bei der Einnahme von DMPS und NaCa-EDTA etwas zu bef√ľrchten, Nebenwirkungen?

    Vielen lieben Dank,
    Gruß

    Markus K

    #44091
    kundenbetreuung
    Verwalter

    Hallo MarkusK,

    Sie können alles einnehmen. Entweder vor den Chelaten, oder eine Stunde nach der Einnahme der Chelate. Eine Stunde nach der Einnahme der Chelate bitte nichts nehmen. Entweder davor oder nach der Stunde nehmen, was Sie nehmen wollen.

    Die Chelate sind in der Regel gut verträglich. Haben Sie schon mal Pianto oder was anderes genommen?

    Vielleicht schreiben andere Forumsteilnehmer √ľber die Einnahme/Erfahrungen der Chelate.

    G.Schmitz

    #44094
    vitaminix
    Teilnehmer

    Hallo MarkusK,

    Reden wir nicht von Nebenwirkungen sondern eher von Symptomen die bei einer Einnahme auftauchen k√∂nnen oder auch nicht. Symptome sind generell gut, da sie anzeigen dass sich etwas bewegt. Bei dem Schwermetalltest hat man hinterher eher ein angenehmes Gef√ľhl der Erleichterung. Der Test sollte also nicht das Problem sein.

    Wenn Du sp√§ter die Ausleitung machst, kann es ein wenig anstrengend werden, vor allem wenn Du noch nicht viel Aufbauleistung f√ľr Deinen K√∂rper gemacht hast. Hier m√ľsstest Du noch ein wenig erz√§hlen was Du schon alles gemacht hast und wo Du stehst. Dann kann man besser sehen wie der Einstieg am Besten ist..

    Ach, und am Besten zwischendurch wenn Du auf das Testergebnis wartest, Deine PH-Urinwerte mal messen. Da kannst Du auch viel erkennen.

    Ich mache in zwei Wochen auch den Test. Habe auch schon alles vorr√§tig ūüėČ

    Guten Start,

    iras

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Sei m√ľssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu k√∂nnen.