Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #25100
    inge62
    Teilnehmer

    Hallo,
    bei einem sehr schlechten Körpergeruch (irgendwie giftig) was sollte man zuerst machen eine Entgiftung oder Entsäuerung ?
    Ich habe mir im vorigen Jahr alles Amalgam entfernen lassen und danach DMSA eingenommen. Könnte davon noch zuviel Gift im Körper sein ?
    Hätte jemand einen Rat ?
    Dankeschön.
    viele Grüße inge

    #34318
    abri
    Teilnehmer

    Hallo Inge,

    ich würde erst mal Basenbäder empfehlen. Und dann mindestens 1,5 Std. baden. Dadurch entsäuert der Körper über die Haut und es muß nicht alles über die Nieren ausgeschieden werden. So bin ich z.B. auch meine Schweißfüße losgeworden.

    Liebe Grüße

    #34323
    anonymous
    Teilnehmer

    #34325
    alma
    Teilnehmer

    Dies sind tolle Tipps! Danke für das Mitteilen.

    LG, Alma

    #34386
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    der Schweiß riecht immer neutral. Was stinkt sind die Bakterien die sich bilden. Wer eine sehr sauren Schweiß hat wird schnell und stark stinken. Deshlab ist die Empfehlung zu entsäuern absolut richtig!

    Einerseits gilt alles hier geschriebene für die Äußerliche Pflege.

    Wichtig: Sie sollten unbedingt auch innerlich entsäuern. Dazu zählt natürlich die Ernährung.
    Wenn Sie innerlich nichts ändern, dann werden Sie wieder dauernd neue Säuren produzieren und so immer weiter sauren Schweiß haben.

    Um zu sehen, wie man bei der Entsäuerung vorgehen sollte, kann man die pH-Werte im Urin messen und auswerten.

    Haben sie nach der Amalgam entfernung nur DMSA eingenommen? Dies haben Sie doch hoffentlich nicht einfach selber entschieden???

    Dominik Golenhofen

    #34430
    inge62
    Teilnehmer

    Hallo,
    vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps.
    DMSA bekam ich auf Rezept von meiner Zahnärztin mit Lymphomyosol N
    im Juni vorigen Jahres.
    Benötige ich noch mehr gegen Amalgam im Körper ?
    Jetzt habe ich mir Pianto und die KM gekauft , wie nehme ich diese am wirkungsvollsten ein , vor oder nach dem Essen , früh oder abends ??

    Danke für die Hilfe

    viele Grüße
    Inge

    #34504
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    ich nehme an, dass Ihre Zahnärztin ausreichend DMSA gegeben hat, somit ist das Thema für Sie erledigt.

    Koll. Mineralien nimmt man lieber mit oder nach dem Essen.

    Pianto wie Nahrung, egal wann nehmen. Auch als “Zwischenmahlzeit” gut.

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.