Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #25682
    janine94
    Teilnehmer

    Hallo ūüôĀ
    ich bin komischerweise ständig krank und ich weiß nicht was das ist.
    Fast jede Woche hab ich was anderes es gibt nicht oft Tage an denen ich nichts habe. Mal habe ich Kopfschmerzen, R√ľckenschmerzen, Nierenschmerzen, ganz oft schlimmen Husten das meine Lunge oder meine Bronchien weh tun, Schnupfen und Bauchschmerzen.
    Hab ein sehr schwaches Immunsystem und bekomme wenig Schlaf. Bin oft sehr m√ľde. Warum? Bitte um eine Antwort, danke.

    #37697
    mabea
    Teilnehmer

    Hallo Janine,

    Also: Kopfschmerzen k√∂nnte sein z.B. √úbers√§uerung, Leber√ľberlastung…
    R√ľckenschmerzen: m√∂glich auch Leber√ľberlastung
    Nierenschmerzen: Übersäuerung und Überlastung der Niere
    Husten Schnupfen…. √ľberfordertes Immunsystem
    Schwaches Immunsysten: falsche Besiedellung des Darms Bzw, Darmflora gestört
    Sehr m√ľde: deutet wieder auf die Leber hin.

    Fazit: Du bist hier auf der Seite goldrichtig, schau dich mal genau hier um was da so alles steht, und mach den Ph-Test. Siehe roter Button links unten.

    Vermutlich wirst du eine Übersäuerung feststellen, und so wird dein erster Schritt sein den Körper zu entsäuern und dann nach und nach die Darmflora wieder aufzubauen.

    Hört sich jetzt viel schlimmer an als es ist, die Hauptsache ist Dranbleiben!!

    Ich w√ľnsch dir viel Erfolg dann wird es dir auch bald viel besser gehen

    Mabea

    #37791
    dg
    Verwalter

    Hallo Janine,

    ein schwaches Immunsystem kommt fast immer aus dem Darm. Wenn ich höre, dass Sie oft Probleme mit Husten, Lunge und Bronchien haben, dann glaube ich, dass Sie die Milchprodukte nicht vertragen.

    Mein Rat: Lassen Sie 3 Monate alle Milchprodukte weg – aber wirklich zu 100% und dann meiden Sie alles S√ľ√ües.

    Zus√§tzlich k√∂nnen Sie sich mit der √úbers√§uerung besch√§ftigen, doch der Beginn sollte die Di√§t sein. Wenn Sie auch noch Bl√§hungen haben, dann sollten wir evtl. noch genauer √ľber die Ern√§hrung reden.

    Alle anderen Dinge haben Sie schon erkl√§rt bekommen. Jetzt gilt es nur zu beginnen………….

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Sei m√ľssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu k√∂nnen.