#34489
dg
Verwalter

Hallo,

natuerlich kann man die kolloidalen Mineralien fantastisch als Ergaenzung nehmen, deswegen sind es ja auch NAhrungsergaenzungsmittel.

2-3 EL pro Tag ist eine fernuenftige Dosis.

Pianto ist eine Gemuesekonzentrat und somit als Lebensmittel zu sehen, um die Naehrstoffzufuhr zu erhoehen. Kaeme also auch in Frage. Pianto hat auch viele Aminosaeuren und besonders viel Magnesium. Die koll. Mineralien haben z.B. viel mehr Eisen und Schwefel….
Somit gibt es kein Besser, sondern einfach anders. Fuer mich naehrt Pianto mehr und die koll. Mineralien entgiften mehr. Heute brauchen wir eigentlich immer beides, weshalb ich einen Wechsel sehr sinnvoll finde, oder bei akuteren Beduerfnissen auch die Kombination…

Dominik Golenhofen