#38327
dg
Verwalter

Hallo,

messen Sie doch Ihren pH-Wert nach 8 Wochen der Kur, dann können Sie ruhig mal 1 Woche pausieren.

Ich hoffe, Sie nehmen Citrate ohne Laktose als Basenpulver, sonst könnte das der Pilzkur sehr schaden. Man nimmt es wie von uns im Empfohlen in 1,5 Liter Wasser und trinkt es über den Tag.

Tote Zähne faulen immer. Teils mehr teils weniger und je länger sie tot sind um so höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Zähne wirklich schaden. Manche kompensieren diese Schwächung, andere werden dadurch wirklich krank. Ich würde Ihnen empfehlen ein Röntgenbild zu machen und dann entsprechend des Bildes weiter vor zu gehen.

Sehr viele Menschen beginnen auch mit der Pilz-Kur, wenn der Pilz im Vordergrund steht. Sind es eher die Darmbeschwerden, dann sollte man immer zuerst die Reinigung machen. Es geht aber auch, dass man mit der Pilz-Kur beginnt, dann nach 8 Wochen eine Darmreinigung einschiebt und dann die Pilzsache zu Ende bringt. Insofern haben sie nichts falsch gemacht. Jeder wählt den Weg, der für Ihn passt.

Milchprodukte und überhaupt tierische Produkte bei Gelenkschmerzen und Rheuma sehe ich als sehr kritisch an. Ich würde Ihne hier zu etwas vielleicht überraschendem raten:
Essen sie vegan! Dazu alles von der Pilzkur einnehmen und sehr viel Leinöl verwenden. Dann doch einige Hülsenfrüchte wie Soja, Linsen und paar Nüsse dazu. Das ist immer noch besser als das tierische Eiweiß. Dies ist zwar nicht die perfekte Pilzdiät, aber was bringt es eine Diät zu machen, wo alles schmerzt? Sie müssen einen Kompromiss machen. Zucker und tierische Produkte weg, dann die gute KH mehr (Amaranth, Quinoa, Buchweizen, Braunhirse, Mais) und dann viel ÖL mit wenigen pflanzlichen Weiweißen. So können Sie gesund werden!

Ja, es geht um die ganze Flüssigkeitsmenge, da zählt alles.

Das Regulat ist ganz was anderes. Das regulat ist zwar auch fermentiert, aber hat ganz andere Inhalttstoffe ist nicht auf den Darm zugeschnitten, hat nichts mit den Orginal EM zu tun usw….

Bitte so weiter machen, dann wird es bald wieder besser….

Dominik Golenhofen