#41425
kundenbetreuung
Verwalter

Guten Tag Daria33,

wenn Sie für Ihre Suppe ein Gemüse oder Kräuer verwenden, dann kommen diese Zutaten aus der Natur. Das sagt noch nichts über die Qualität aus, ob es gespritzt, an der Sonne gereift ist, auf ausgelaugten Böden angebaut wurde. Hier gibt es den kontrolliert biologischen Anbau, kurz kbA.

Naturkosmetik bedient sich naturnaher Rohstoffe, wie z.B. hochwertigen Ölen. Im optimalen Fall unterstützen diese Stoffe die Funktion der Haut, was bei der Massenware der Industrie meist kein Kriterium ist.

Bei Naturkosmetik steht meist die Gesunde Haut im Vordergrund. Aber auch hier lohnt es sich die Produkte näher anzuschauen.

Wir gehen mit unseren Ansprüchen noch weiter. Bei uns muss sich die Kosmetik auch am pH-Wert einer gesunden Haut orientieren.

Sobald es die Zeit zulässt werden wir auf den Seiten der Pflegeprodukte erklärende Texte zur Verfügung stellen.

Bis dahin
G.Schmitz