#29185
dg
Verwalter

Hallo,

wenn ich Sie richtig verstehe wurde nur eine Infektion ausgeschlossen. Also bleibt die vermutete Allergie. Leider kann dies auch zu Müdigkeit und allen anderen Symptomen führen.

Mein Rat: Umziehen!!! (der Gesundheit zu liebe!)

MIt Ihrer “schweren” Brust wollen Sie sagen, dass sie unter der Brust schwitzen. Es kann sich hier um einen reinen Hitzeausschlag handeln, d.h. Sie schwitzen Gifte aus und die verursacht mit der ausgeschiedenen Säure den Ausschlag. Oft machen sich dann wie bei Schweißfüßen Pilze als Folge breit.

Waschen Sie sich mit Natron/basischem Badesalz unter der Brust. Evtl. sogar übernacht basische Umschläge.

Sie klingen nicht wie ein Hypochonder!

Viel Erfolg!

Dominik Golenhofen