#30935
dg
Verwalter

Hallo,

für mich klingen Ihre Maßnahmen sehr vernüftig, so dass ich an Ihrer Ernährung nichts ändern würde. Wie stark deckt sich Ihre Ernährung mit einer Pilzdiät?

Wie ist Ihr Stuhlgang??? Blähungen???

450 mio. Bakterien ist sehr wenig. Unser Darmflor Pro hat z. B. 22 Miliarden also ca. 50 mal mehr….. Entsprechend der obigen antworten werde ich Ihnen was empfehlen.

Wie ist es denn mit einer generellen Übersäuerung??? Messen Sie doch mal bitte Ihre Urin pH-Werte…

dann später mehr…

Dominik Golenhofen