#31745
dg
Verwalter

Hallo,

wenn Sie glauben, dass die hohen werte morgens von der Erkältung kommen, dann messen Sie doch morgens noch mal 2-3 Tage (nur den Morgenurin).

Verstopung von den Mikroorganismen ist untypisch und ich würde Ihnen wie bei der Pilz-Kur beschrieben raten höhere Mengen zu Beginn einzunehmen. Dies bringt am besten die morgentliche Entsäuerung in Gang.

Da Sie tagsüber auch Säureausscheidungen haben, dürfen Sie ruhig auch Citrate einnehmen. 1 ML ist allerdings ausreichend.

Auch basischer Bäder undgenerell viel trinken wäre zu empfehlen.

Dominik Golenhofen