#33435
dg
Verwalter

Hallo,

1. Ja, es kann sein, dass bei der starken Reinigung Blähungen auftreten und man diese einfach tolerieren muss.

Die Frage, die sich für mich stellt ist, ob die Blöhungen evtl. von der Rohkost kommen???

2. Das wäre ein Traum, der sich kaum erfüllt! Bei eigentlich jedem lösen sich unter den koll. Mineralien auch am Ende noch Gifte, so dass die Werte unter der Einnahme fast immer sehr sauer sind. Man sollte die pH.Werte ca. 1 Woche nach dem Ende messen und dann sollten sie die Kriterien erfüllen – das ist dann der gewünschte Erfolg, denn man ist ohne Hilfe gesund!

3. Ja, so würde ich es sagen…..

Dominik Golenhofen