#33897
wahli1
Teilnehmer

Guten Tag, Herr Golenhofen.
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

-zum Essverhalten: zurzeit versuche ich langsam zu Essen, was ich aber immer wieder mal vergesse

-die Tabletten gegen den hohen Blutdruck heisen NEBIVOLOL 5mm, davon nehme ich zurzeit eine viertel Tablette. Meinen Blutdruck habe ich heute Nachmittag gemessen – 190/85
Die Ursache für den hohen Blutdruck wurde nicht richtig ermittelt.
Mit ca. 23 Jahren hatte ich eine Art Kreislaufzusammenbruch mit Schmerzen im Brustkorb und kalten Schweiß,da nahm ich aber schon die Tabletten. Nehme keine anderen Tabletten.

-ph Werte habe ich heute einen gemessen, am Nachmittag Wert 6,3

– mein Heilpraktiker hatte auch noch einen “toten” Schneidezahn behandelt und hat bei einer Irisdiagnose ein Bruch in der Bauchdecke diagnostiziert. Konnte diesen aber nicht am Bauch sehen.

– auch hatte ich im sommer immer wieder in abständen von 2 Wochen einseitiges kurzes Nasenbluten rechts. Manchmal nach einer Mahlzeit oder Nachts beim Schlafen.

Vielen Dank
torsten Wahl