Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #34762
    till
    Teilnehmer

    …durchhalten. Der Appetit ist *typisch* bei Pilzen. Zur Not Stevia, aber ich brauchte das noch nie. Das wird immer seltener! Ein Einlauf vertreibt bei mir den “falschen” Appetit.
    Wie lange? Bis der Darm aufgebaut ist. Einige Monate.
    Till

    #34780
    biene85
    Teilnehmer

    ich hab ein problem, ich vertrag weder rohes noch gekochtes gemüse, bekomme sofort blähungen. von nüsse bekomme ich irgendwie magenkrämpfe, obst darf ich ja nur einmal am tag früh einen apfel… milch vertrag ich auch nicht…soja darf ich nicht jeden tag essen… kohlenhydrate nur einmal, weil ich ja die pilzdiät mache… weiß aber gar nicht mehr was ich überhaupt essen soll??? es ist echt schrecklich. mein stuhlgang ist klebrig und zu weich… weiß nicht mehr weiter. akne ist auch wieder etwas zurückgekommen, sie hat sich erst so gut gebessert… nur weiß ich halt nciht mehr was ich essen soll und hab brötchen gegessen und sowas. salat vertrag ich aber. vielleicht sollte ich das essen.

    wollte ab sonntag meinen darm mit einem einlauf reinigen. hab hier gelesen die erste woch täglich einen einlauf und die 3. woche gar nicht, ist das richtig?

    wünsche allen schöne osterfeiertage (:

    #34787
    till
    Teilnehmer

    Hallo,

    Du bekommst von *jedem* Gemüse Blähungen? Da würde ich erstmal alle Kohlarten meiden.
    Fenchel, Zucchini?

    Wo ist das Eiweiss???
    Wie sieht es mit Schafs-/Ziegen-/Büffelmilchprodukten aus?
    Ja, als ehem. Vegetarier ess ich auch immer mal gutes Bio-Fleisch.
    Mit Eiweiss und Öl wirst Du satt! Insbesondere abends.

    Alles Gute – Till

    #34790
    biene85
    Teilnehmer

    Also wegen meiner Akne meide ich alle Milchprodukte. Glaubst du ich kann ziegenmch und schafsmilchprodukte essen?

    Ja ich glaub von allen rohkostsachen.

    Ob gekocht oder roh, ich fühl mich danach richtig
    mies 🙁

    #34793
    till
    Teilnehmer

    Unverträglichkeiten -> nach “Rotation” suchen,
    die Milchprodukte lassen sich testen
    Till

    #34797
    anonymous
    Teilnehmer

    #34800
    biene85
    Teilnehmer

    hey jana!

    danke für deine nachricht, ich find die idee essenstechnisch super 🙂 werd ich mal ausprobieren. das vegan leben hab ich mittlerweile abgelegt… zu schwierig alles. hab mir auch gedacht, dass meine pickel auch vom marathontraining kommen. mein arzt meint dass ich dadurch zu überbelastet bin da ich auch noch 10 stunden am tag arbeite und natürlich auch noch ein leben neben job und marathontraining haben möchte… hab mir überlegt vielleicht damit aufzuhören und einfach nur für mich 3 mal die woche eine stunde zu joggen. ist das ok?
    also ich reagiere allgemein körperlich auf stress nicht so. hab eine innere unruhe…. kann auch nicht abschalten. nur 3 mal die woche eine stunde laufen wollte ich schon noch da ich auch unter schlafstörungen leide 🙁

    dienstag kommt mein irrigator an. hab den samstag bestellt.die trennkost diät hört sich auch super an. ich dachte immer dass sie sehr schwierig ist da ich so blöde arbeitszeiten hab, aber ich muss das irgendwie hinbekommen. ich glaub ich hab zwichendurch auch immer zu viel gegessen, den magen gar nicht zur ruhe kommen lassen und vieeel zu große portionen gegessen…

    ich überleg einfach mal schafskäse zu probieren… hab angst wieder akne zu bekommen…

    frohe ostern

    #34802
    anonymous
    Teilnehmer

    #34848
    biene85
    Teilnehmer

    hey 🙂

    also mein neuster stand ist, dass ich das marathontraining aufgegeben habe da sich meine haut wieder verschlimmert hat in sachen akne und ich wieder halsschmerzen bekommen habe ( also erste krankheitsanzeichen ) …
    es bringt einfach nichts. ab montag mach ich entspanntes training für mich, dann bin ich wieder fit.

    ja und seit dienstag mach ich auch jeden abend einen einlauf mit einem irrigator. habs jetzt jeden abend gemacht ist das richtig? machs an erste stelle gegen die akne… wie lange muss ich das machen und wie oft? reicht das dann nurnoch einmal die woche? wenn ichs jeden abend mach ist der ganze abend futsch 🙁 weil ich meißtens erst um halb neun zuhause bin…

    #34936
    dg
    Verwalter

    Hallo Biene,

    endlich komme ich dazu mich auch einzuklinken – entschuldigung für die Wartezeit!

    Ich habe bisher noch keine pH-Werte von Ihnen gelesen, oder?

    Ich denke, dass Ihr Hauptproblem die Rohkost und das vegane essen war. Der Geruch kommt zwar von den verfaulten Eiweißen, aber so lässt sich das Problem nicht lösen. Ich würde Ihne unbedingt zu hochdosierten Rechtlich zensiert … raten, dann natürlich die Probiotoka entsprechend der Pilzkur und das Pianto zum Aufbau. Sie haben mit dem Maraton-Training den Körper ganz schon ausgelaugt und nun braucht er Mineralien und da wäre das Pianto die schnellst Hilfe.

    Sagen Sie wie es jetzt geht und dann versuchen wir es weiter….

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.