Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24550
    tulpe
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe eine wichtige Frage.

    Ich habe vor einiger Zeit über 2 Monate in einer schimmligen Wohnung leben müssen bedingt dass ein Wasserrohrbruch stattfand u. anschließend der Schimmel kam u. ich nicht sofort eine neue Wohnung fand.

    Mittlerweile bin ich in einer neuen Wohnung u. auch hier ist wieder Schimmel wohl durch diverse Vormieter verursacht in Form von Sporflecken am Silikon des Badezimmerfensters u. evtl. auch noch in den Wänden versteckt. Dazu kommt noch dass ich seit Kindheit an chronische Beschwerden mit Hals/Nase/Ohren habe, seit ich in der jetzigen Wohnung lebe, bin ich praktisch dauererkältet mit Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Ohrenschmerzen etc., kann das auch mit dem Schimmel zusammenhängen??? Der Vermieter hat weder bei der vorigen Wohnung noch bei der jetzigen Abhilfe geschafft.

    Danke für schnelle Antwort bzw. Hilfe!!!

    #31390
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    absolut richtig. Schimmelpilze sind ein riesen Problem, was so oft unterschätzt wird. Hier hilft nur eins und das ist ausziehen!!!

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.