Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24291
    oliver
    Teilnehmer

    Hallo ich bin neu hier im Forum ,

    Hab in paar Tagen ein Abschlussball in dem Sekt angeboten wird und da möchte ich mich gerne beteiligen . Aber da ich nicht soviel ahnung habe (noch nie Alkohol zu mir genommen ) brauche ich erst mal nützliche tipps . Ist ein Glas Sekt schon zu stark für eine Jungfräuliche Leber , also werde ich davon schon betrunken ? Ich weiß ist bei jeder Person unterschiedlich : Bin 16 , 1.87 cm groß , wiege 53-55 kg .

    #30133
    till
    Teilnehmer

    Hallo Oliver,

    ja, die Situation ist nicht toll.
    Einerseits Hochachtung, dass Du noch keinen Alkohol trankst!
    Andererseits willst Du nicht ‘außen vor’ stehen.
    Das Glas *könnte* Dich tatsächlich umbrettern. Vor allem auf nüchternen Magen.
    (Ich hatte mal einen abstinenten Kollegen, der aus Gefallen mal trank. Zwei Schluck Sekt machten ihn für einige Stunden arbeitsunfähig. Er war damals ca. 35, Normalgewicht)

    Entweder Du nippst mal kurz zum Anstoßen dran und kippst das Zeug dann heimlich in den Blumenkübel. 🙄
    Oder Du organisierst Dir gleichfarbigen Apfelsaft, den Du fix runterkippst, damit keiner was merkt.
    Oder Du sagtst (auf Nachfrage), dass Du keinen Alkohol trinkst. Das wäre konsequent und stark. 😀
    Oder wolltest Du vorher testen? Hm, nur um anderen zu gefallen?

    Entscheide selbst. Entschuldige, aber das wird Dir sicher niemand abnehmen können!

    Gutes Gelingen! – Till

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.