Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24737
    elisa
    Teilnehmer

    Hallo,

    seit einiger Zeit bekomme ich im Abstand von 2-3 Wochen im Gesicht rote Flecken, die richtig erhöht sind und gerötet. Nach einiger Zeit jucken sie auch und verschwinden dann wieder völlig. Außer der Röte sind sie größer und auch nicht ausdrückbar im Gegensatz zu Pickeln. Ich habe auch sonst keine Hautunreinheiten. Sie bleiben etwa 2 Wochen und sind irgendwann nicht mehr rot bzw. dann nicht mehr erhöht.
    Womit könnte das zusammen hängen? Ich nehme auch die Pille und vermute evtl. damit Zusammenhänge, jedoch bemerke ich keine Vebesserung oder Schwankungen in der Pillenpause oder ähnliches.
    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!

    Lg,
    Elisa

    #32543
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    solche pauschalen Symptome können immer mehrer Ursachen haben. Gewöhnlich ist die HAut der Spiegel des Darms, weswegen die Ursache im Darm liegen könnte. Haben Sie hier evtl. Probleme? Blähungen etc???

    Es könnte auch eine Allergie sein (die natürlich dann auch die Ursache im Darm hätte), wobei hier die Milchallerige ide häufigste ist.

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.