Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #24720
    micha1
    Teilnehmer

    Hallo Herr Golenhofen,

    bei den Agenki Papaya-Tabletten ist ja angegeben, dass eine Tablette 650 mg enthält. Damit ist hier ja 650 mg getrocknetes Pulver – gewonnen aus der ganzen Papaya-Frucht – gemeint.

    Mich würde interessieren, wie viele Einheiten des reinen Enzyms Papain eine Tablette enthält. Dies ist leider nicht angegeben. Die eigentliche Maßeinheit beim Papain ist ja F.I.P.-E.
    Also nicht wie viel Milligramm Pulver, sondern wie viel des Enzyms Papain (das ist ja der eigentliche Wirkstoff) eine Tablette enthält. Könnten Sie mir das bitte mitteilen?

    Zum Vergleich: ein Wobenzym-Dragée enthält – neben anderen Enzymen – 60 mg Papain (also nicht 60 mg Fruchtpulver, sondern 60 mg reines Enzym) = 164 F.I.P.-E. (nach Papain-Methode).

    Viele Grüße
    Micha

    #32363
    joo
    Teilnehmer

    das würde mich auch interessieren.

    #32460
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    wir haben gerade wieder die Beauftragung der aktuellen Charge im Rahmen der Qualitätskontrolle vor und werden diesen Parameter für Sie bestimmen lassen. Mir ist das nicht wichtig, denn wenn ich eine ganze Frucht esse, wähle ich diese auch nicht nach irgendwelchen Inhalten aus, sondern wegen der ganzen Frucht. Aber wie gesagt, den Wert wird es in Kürze hier geben…

    Dominik Golenhofen

    #32478
    micha1
    Teilnehmer

    Danke, dann warte ich auf die Info. Mich interessiert das nämlich schon…

    Viele Grüße
    Micha

    #32727
    micha1
    Teilnehmer

    Hallo,

    wir haben gerade wieder die Beauftragung der aktuellen Charge im Rahmen der Qualitätskontrolle vor und werden diesen Parameter für Sie bestimmen lassen. Mir ist das nicht wichtig, denn wenn ich eine ganze Frucht esse, wähle ich diese auch nicht nach irgendwelchen Inhalten aus, sondern wegen der ganzen Frucht. Aber wie gesagt, den Wert wird es in Kürze hier geben…

    Dominik Golenhofen

    Hallo Herr Golenhofen,

    es ist jetzt ein Monat vergangen… liegen Ihnen inzwischen die Laborergebnisse vor?

    Viele Grüße
    Micha

    #32836
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    leider können wir in Deutschland kein Labor finden. Wenn jemand ein Labor kennt, wäre ich sehr dankbar.

    Wir sind gerade in Amerika auf der Suche nach einem Labor und ich hoffe, dass wir es noch schaffen ein Labor zu finden. Es ist unglaublich, dass dies keiner kann oder machen will.

    Dominik Golenhofen

    #32876
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    nun endlich für Sie die Angaben: Pro g sind 280 bis 480 MCU Papain enthalten. MCU ist die übliche Einheit für die Enzymaktivität. Für mich ist aber nicht nur das Papain wichtig, sondern wie immer die ganze Frucht. Deshalb schwanken die Werte auch ziemlich stark von Produktion zu Produktion.

    Grüße

    Dominik Golenhofen

    #32886
    micha1
    Teilnehmer

    Hallo,

    nun endlich für Sie die Angaben: Pro g sind 280 bis 480 MCU Papain enthalten. MCU ist die übliche Einheit für die Enzymaktivität. Für mich ist aber nicht nur das Papain wichtig, sondern wie immer die ganze Frucht. Deshalb schwanken die Werte auch ziemlich stark von Produktion zu Produktion.

    Grüße

    Dominik Golenhofen

    Hallo Herr Golenhofen,

    vielen Dank für die Information.

    Wenn man dann also mal den Mittelwert von 280 bis 480, nämlich 380 MCU Papain pro Gramm annimmt, so enthält eine Tablette à 650 mg dann also durchschnittlich 247 MCU Papain.

    Da 1 MCU = 0,1333 F.I.P.-E., enthält eine Tablette des Produkts “Grüne Papaya” dann also im Schnitt 33 F.I.P.-E.

    Sie schreiben, dass für Sie nicht nur das Papain, sondern die ganze Frucht wichtig ist. Andererseits aber ist es an der Papaya-Frucht ja gerade das Enzym Papain, das diese Frucht so interessant macht. Denn z.B. Selen, Chrom oder Molybdän mit jeweils nur 0,3333 Mikrogramm pro Tablette ist ja so sehr wenig enthalten, dass vermutlich ein Stückchen Schokolade schon wesentlich mehr von diesen Stoffen liefert… was nun natürlich nicht zum Schokoladenkonsum anregen soll – es ist nur ein Beispiel. Hätte hier auch einen Apfel wählen können. Da es also ein unbezahlbarer Spaß wäre, die Mineralstoffe und Spurenelemente mit diesen Papaya-Tabletten abzudecken, und diese Stoffe in der Nahrung, zu der man die Tabletten ja nehmen soll, ja ohnehin bereits in wesentlich höherer Dosierung enthalten sind, ist es also letztendlich dann doch alleine das Papain, worauf es ankommt bzw. weshalb man Papaya in Form einer Nahrungsergänzung überhaupt zu sich nimmt. Und wenn es dann also alleine auf das Papain als Wirkstoff ankommt, so ist es für einen sinnvollen Preisvergleich von verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln verschiedener Anbieter dann eben wichtig, die genau bzw. durchschnittlich enthaltene Wirkstoffmenge zu kennen.

    Daher Danke für Ihre Bemühungen.

    Viele Grüße
    Micha

    #32894
    dg
    Verwalter

    Hallo Micha,

    in diesem Punkt stimme ich Ihnen überhaupt nicht zu. Ich verstehe den Wunsch Produkte zu vergleichen und Geld zu sparen, aber ein Enzym wirkt in seiner natürlichen Umgebung der ganzen Frucht im Körper anders, als wenn man einen Extrakt oder nur ein Enzym einnimmt. Wenn man aber ganze Früchte verwendet, wie ich das immer empfehle, dann ist es wichtig, dass die Früchte so wenig wie möglich mit Umweltgiften belastet sind. Somit sind dann aber die Produkte nicht mehr vergleichbar.

    Somit bleibt für den Verbraucher (auch ich bin oft nur Verbraucher) nur das Vertrauen zum Anbieter.

    Grüße

    Dominik Golenhofen

    #32895
    till
    Teilnehmer

    Hallo,

    Herrn Golenhofen stimme ich aus vollstem Herzen zu!
    Wir müssen die Natur in ihrer Gänze annehmen. Sie in ihre Einzelheiten zu zerlegen kann fatale Folgen haben. Verstehen können und müssen wir nicht immer, wie “es” funktioniert. Aber wir können darauf vertrauen, *dass* es funktioniert.
    Das hat was mit Urvertrauen und Selbstliebe zu tun. Da wären wir auch schon beim eigentlichen Thema. Mangel “an dieser Stelle” ist nach meiner Überzeugung Ursache für unsere Erkrankungen. Ja, das ist behebbar. Jederzeit. 😉

    Liebe Grüße – Till

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.