• This topic has 1 Antwort, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 14 Jahre by dg.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #24264
    luna2008
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich bin im Moment beim Abnehmen (mit der Weightwatcher-Methode), da ich ziemlich Übergewicht habe (83 kg, 1,65 m). Seit langem habe ich immer wieder Sodbrennen und Blähungen. Wobei das Sodbrennen schon nachgelassen hat. Ich esse im Moment sehr viele Kohlenhydrate – sprich Müsli, Kartoffeln, Nudeln und Reis, Fisch und Salat. Milchprodukte vermeide ich wegzulassen, da ich da schon einiges negative gelesen habe. Mein Wohlbefinden ist im Moment allgemein auf einem Tiefpunkt (psychisch & physisch) und die Abnahme schreitet nur sehr zögerlich voran.

    Meine Frage wäre, ob ich mit einer Darmreinigung die o.g. Probleme – vor allem Blähungen – in den Griff bekommen kann. Ich möchte mein Wohlbefinden einfach verbessern und mich noch gesünder und bewusster ernähren.

    Welche Produkte können Sie mir empfehlen? Und sind Einläufe nötig? Und noch eine etwas “doofe” Frage … Beeinträchtigen die Produkte oder die Einläufe die Wirkung der “Pille”?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe,
    Petra

    #30027
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    die von Ihnen zur Zeit praktizierte Ernährung halte ich für alles ander als gesund!!!!

    Wie Sie selber schreiben, essen Sie viele Kohlehydrate und dies wissen wir nun heute wirklich, dass wir durch die Kohlehydrate zu dick werden. Mein Rat: Machen Sie eine Kehrtwende um 180 Gard und beginnen ganz von Vorne! Durch die Kohlehydrate haben Sie Pilze und dies schlagen auch noch auf die Psyche.

    Konkretes Vorgehen:
    1. Am aller wichtigsten ist die Pilzdät. Bitte ganz streng einhalten und nur 3 Mal am Tag essen (ca. alle 5 Stunden). Aber bitte 3 richtige Mahlzeiten!
    2. Wiegen Sie sich bitte nur alle 2 Wochen und schreiben alle 2 Wochen die neue kg-Zahl hier ins Forum – das Gewicht wird nur so purzeln….

    2. Beginnen Sie mit der Darmreinigung wie bei uns beschrieben. Wenn Ihnen die Einläufe unangenehm sind, beginnen Sie doch ersteinmal ohne und wir werden im Verlauf sehen, ob Sie diese wirklich benötigen. OK?

    3. Die Pille wirkt natürlich weiter, ist aber nicht gesund!!! (und macht auch noch dick!)

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.