Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #24949
    mikey20333
    Teilnehmer

    hallo

    wollte mal nachfragen wo ihr alle das
    Pararizol bestellt.
    ich komme aus österreich

    ist das das richtige produkt?

    http://www.gesundheitskosmetikversand.com/
    –> unter Ölkomposition.

    50ml Ölekomposit Gewürznelke
    Silja Luft Gesundheitskosmetik Allersberg® – Details

    mfg
    mikey

    #33533
    aschenbrodel
    Teilnehmer

    Ich hab das in der Klösterl-Apotheke in München bestellt, da war es recht günstig. Aber ob die auch nach Österreich verschicken, weiß ich nicht, einfach anrufen!
    LG

    #33537
    siara
    Teilnehmer

    Hallo,

    die gleiche Frage habe ich vor kurzem auch gestellt. Habe beim Hersteller nachgefragt und die Auskunft erhalten Ölkomposit Gewürznelke sei
    nicht das richtige Produkt , es wird von der Einnahme abgeraten
    ( vielleicht auch aus rechtlichen Gründen). Wie dem auch sei das Produkt ist meines Wissens nicht ozonisiert.

    Habe nun Para-Rizol in der Einhorn-Apotheke Tel: 09131/59404 bestellt.

    Nehmt ihr Para-Rizol in Eigenregie? Bin etwas verunsichert da ich Mail-Kontakt mit Dr. Steidl (Erfinder von Para-Rizol)hatte und er von der Selbstbehandlung abrät, vor allem bei Kindern. Habt Ihr begleitend einen Therapeuten welcher die Dosis usw. festlegt?

    Viele Grüße

    #33538
    till
    Teilnehmer

    Hallo Siara,

    ja, das Para-Rizol bitte nach Möglichkeit immer in Begleitung mit Therapeuten einnehmen. Insbesondere bei Kindern! Die Dosierung muss aufgrund der Wirksamkeit teilweise sehr vorsichtig vorgenommen werden.
    Die Therapeutenliste der Region ist bei Oliver Jenner (Mitarbeiter von Dr. Steidl; rizol@web.de) erhältlich, dazu die eigene PLZ angeben.

    Richtig, die etwa 10 verschiedenen Rizol-Mischungen (Alpha, Beta, Gamma…) bitte nicht mit dem “Ölkomposit Gewürznelke” verwechseln!

    Till

    #33541
    mika
    Teilnehmer

    Hallo ihr,

    also ich habe das richtige Pararizol bisher auch nur in Erlangen in der Einhorn-Apotheke finden können. Das Ölekomposit “Gewürznelke” enthält keinen Rizol-Grundstoff, und das ist ja ein wichtiger Bestandteil der Sache.
    Allerdings habe ich das Glück, in der Nähe von Erlangen zu wohnen.

    Dann fing ich nach gründlichen Recherchen in Eigenregie mit 3×1 Topfen an bis 3×10 Tropfen. Also Begleiterscheinungen traten keine auf.
    Ich muß dazu sagen, daß ich medizinisch versiert bin und mich mit alternativen Heilmethoden auch gut auskenne. Deshalb traue ich mir das zu.
    Wenn man sich einen Therapeuten leisten kann und von Heikunde keine Ahnung hat, dann würde ich es auf jeden Fall empfehlen, diesen zu Rate zu ziehen.

    Liebe Grüße
    Mika

    #33542
    mikey20333
    Teilnehmer

    Hallo, danke für die super antworten nur leider kann ich damit nichts
    anfangen, komme ja aus österreich

    gibt es vielleicht eine internetadresse der besagten apotheken, da
    ich leider nicht anrufen kann wertkartenhandy usw.

    was kostet das eigentlich bzw kann es mir jemand bestellen?

    mfg
    mikey

    #33543
    aschenbrodel
    Teilnehmer

    Ich bestelle bei der kloesterl-apotheke.de. (telefonisch). Kostet mit Versand 32€ oder so. Auf der Internetseite hab ich die Rizole nicht gefunden, aber man kann eine E-Mail hinschicken, probier halt mal.
    Lg

    #33573
    siara
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe noch folgendes Produkt gefunden, auf Nachfrage beim Verkäufer
    handelt es sich um ein qualitativ hochwertiges Produkt, gleiche Inhaltstoffe wie Para Rizol und ist ozonisiert aber wie gesagt das sind die Informationen die ich vom Verkäufer bekommen habe und kann dafür keine Garantie übernehmen

    http://www.handelskantoor.de/catalog/advanced_search_result.php?keywords=Parozol&x=3&y=3

    Mir wird wohl nun auch nichts anderes übrigbleiben als die Behandlung in Eigenregie durchzuführen, da ich und meine Kinder unter nachgewiesenen Wurmbefall leiden und alle herkömmlichen Medikamente versagt haben.

    Meint ihr wenn man zun langsam hochdosiert können die Parasiten eventuell resisstent werden?

    Mich würde interessieren weshalb ihr Para-Rizol nehmt?

    Viele Grüße

    #33574
    siara
    Teilnehmer

    @ mikey

    du kannst Para-Rizol in der Einhornapotheke per E-Mail bestellen habe ich auch so gemacht.

    info@einhorn-apotheke.com

    ich habe mit Versand 42.- Euro bezahlt

    Montags habe ich die Mail geschickt Dienstags war die Ware mit beiliegender Rechnung schon da.

    #33610
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    nun zur Klärung der Begriffe:

    Das Ölekomposite Gewüznelke 50ml ist zu 100% identisch mit dem Para-Rizol!!! Es ist der gleiche Hersteller und ich kann dies zu 100% sagen! Es ist natürlich der ozonisierte Grundstoff und die Ätherischen Öle enthalten.

    Es gibt hier nur das rechtliche Problem:

    Para-Rizol ist zur Behandlung von Erkrankungen und darf zur inneren Einnahme nur von Apotheken abgegeben werden. Dies muss der Hersteller am Telefon so sagen.

    Das Ölkomposite Gewürznelke wird als Kosmetikum verkauf. Dies darf offiziell nicht eingenommen werden – ist ja ein Kosmetikum.

    Was Sie selber machen, müssen Sie entscheiden.

    Dominik Golenhofen

    #33618
    alma
    Teilnehmer

    Hallo Herr Golenhofen,

    meine HP verschrieb mir das “Rizol Minze”, das ich über Silja Luft bestellte und seit einigen Wochen nehme.

    Nun ist aus gegebenem Anlass die Frage aufgetaucht, ob Rizol auch während der Schwangerschaft erlaubt ist, oder ob ich es lieber absetzen sollte?

    Meine von der HP verordnete Dosierung ist recht niedrig: täglich 1 mal 8 Tropfen, früh auf nüchternen Magen.

    Was können Sie mir raten? Absetzen oder weiter nehmen? Da ich seit vielen Jahren unter Pilzen leide, würde ich es gern weiter nehmen, aber natürlich nicht, wenn es sich gefährdend auswirken könnte.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe,

    Alma

    #33622
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    ich würde Rizol in der Schwangerschaft nicht nehmen, denn keiner hat je untersucht, wie dies sich auswirkt. Somit wäre man hier ein Versuchskanninchen…..

    Dominik Golenhofen

    #34319
    gruner-hupfer
    Teilnehmer

    Also, ich habe aufgrund der Empfehlung dieses Forums (Danke übrigens für ein tolles, informatives Forum) Pararizol bestellt.

    Leider sagt hier aber niemand dazu, wie schrecklich das Zeug schmeckt.

    Ich bin nicht zimperlich, aber das ist nicht zumutbar, finde ich. Da lebe ich glaube ich lieber mit Parasiten als dass ich DAS Zeug einen Monat lang 3x am Tag einnehme.

    Viele Grüße
    g.h.

    #34321
    alma
    Teilnehmer

    Hallo grüner Hüpfer,

    ich muss Dir recht geben, es schmeckt wirklich furchtbar. Ich nahm das “Rizol Minze”. Das ging noch mit dem Minz-Geschmack, war aber schlimm genug.

    Ich hielt dennoch durch, da ich gesund werden wollte. So nach dem Motto “Wenn es gut schmeckt, hilft es nicht!” Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob diese “protestantische” Methode so die Richtige ist?!

    Ich las hier im Forum aber auch, dass man mit den Rizolen besser nicht selbst “herumdoktert”, da dies starke Mittel sind, sondern besser einen erfahrenden Therapeuten aufsucht. Ich hatte mir dann auch extra einen gesucht…

    Kennst Du die Zeitschrift “Natur & Heilen”? In der Ausgabe 10/2002 war ein Beitrag über die Rizole. Dort wird so viel Gutes berichtet, dass man den “ekligen Geschmack” noch mal überdenken kann.

    Dir viel Erfolg beim Gesundwerden und zur Not “Augen zu und durch”

    Alma

    #34326
    gruner-hupfer
    Teilnehmer

    Hallo Alma, Danke für deine nette Antwort!

    Ich bin nicht krank, also pressiert es nicht so sehr. Ich wollte es halt ergänzend zum Fasten (schon hinter mir) anfangen. Aber soooo, nee, geht nicht 😯 😯 😯 . Wenn man es runter schlucken würde und gut ist, wär ja ok, aber man stößt davon ja auch noch stundenlang auf.

    Ich werd mir wohl doch das Programm von Dr. Clark bestellen.

    Normal würde ich echt gern zum Heilpraktiker gehen und mich eingehend untersuchen lassen, aber ich lebe nicht in Deutschland.

    LG
    g.h.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.