• This topic has 1 Antwort, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 12 Jahre by dg.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #25203
    chamuel
    Teilnehmer

    Guten Tag Herr Golenhofen!
    Ich möchte eine Leberreinigung durchführen. Ich habe keine Beschwerden, die auf Steine hinweisen. Nachdem ich sehr viel Gutes darüber gelesen habe, denke ich macht es Sinn. Ein paar kleine Wehwechen sind vorhanden.
    Soll man denn immer eine Nieren- und Parasitenreinigung vorher machen? Ich kann leider darüber im Internet nichts finden und auch in diesem Forum nicht. Das hat mich ein bisschen irritiert. Angeblich würde die Leberreinigung dann nicht erfolgreich sein.
    Wenn ja, wo finde ich dann die Anleitung und mit welchen Produkten, da gibt es ja auch unterschiedliche Meinungen.

    Von was ist es abhängig, gibt es eine Richtlinie?

    Danke für Ihre Antwort und liebe Grüße

    #34940
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    eine Nieren und Parasitenreinigung ist nicht erforderlich. Aber eine Leberreingung setzt sehr viele Gifte frei, die dann ins Blut gelangen und den Körper zusätzlich belasten. Bei einem quasi Gesunden ist dies kein Problem. Beim “Kranken” kann dies zu Problemen führen.

    In meiner Praxis lasse ich die Patienten immer erst die pH-Werte messen und bei starken übersäuerungen entsäuern wir zuerst einige Wochen/ Monate und dann ist die Reinigung erstens erfolgreicher und dann auch noch viel besser verträglich (kein Erbrechen ect…).

    Was ich für wichtig halte ist die richtige Vorbereitung auf die Leberreinigung – siehe Anleitung bei uns.

    Viel Erfolg

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.