Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #25600
    bauchvoll
    Teilnehmer

    Hey,
    ich hatte monatelang sehr viele Pickel im Gesicht.
    Vor allem in der Kinn- und Nasenregion, aber letztens auch an der Backe.
    Nichts, aber auch wirklich nichts hat geholfen.

    Seit 3 Tagen reibe ich mir jeden Abend vor dem Schlafen gehen das Gesicht mit einer halben Zwiebel ein. Diese wirkt ja antibakteriell, aber im Gegensatz zu Rasierwasser entzünden sich meine Pickel nicht erneut.
    Nun, nach nur 3 Tagen ist meine Haut deutlich reiner, ich bekomme keine neuen Pickel und die vorhandenen heilen sehr gut ab.
    Das ganze riecht natürlich etwas unangenehm, aber ich denke, das kann man hinnehmen.

    Vielleicht hilft Euch das ja auch weiter.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag noch

    #37235
    schratin
    Teilnehmer

    Echt, hört sich gut an. Ich hab neuerdings Stirnpickel, weiß der Geier, woher schon wieder 👿 . Werd’s probieren, danke!!

    1. Nachtrag: Zwiebel hilft vorerst gegen trockene Augen… 😥

    2. Nachtrag: es hilft wirklich, ich kanns nur nicht großflächig auftragen, danke!!

    #37316
    dg
    Verwalter

    Hallo,

    sehr interessant.

    Wie hilft den die Zwiebel gegen trockene Augen? Sie werden die Zwiebel doch wohl kaum in die Augen drücken, oder?

    Dominik Golenhofen

    #37324
    schratin
    Teilnehmer

    Nein, aber ich fang an zu heulen, wenn ich sie ins Gesicht schmier… 😥 (brennt ja in den Augen)

    #37326
    dg
    Verwalter

    verstehe…

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.