Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46087
    robinio
    Teilnehmer

    Ich meine wenn ich pianto nehme und jeden Tag Einkäufe mache merke ich ja nicht ob mein Stuhlgang breiig ist und danach sollte ich mich ja richten.

    Ich habe dieses Problem mit der Nase seit meiner Weisheitszähnen Entfernung denken Sie das kann damit zusammenhängen wenn ja an wen soll ich mich dann am besten wenden zum herausfinden bzw behandeln

    Danke Gruß robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46065
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo,

    Eine Frage ist mir noch in den Sinn gekommen,
    Um die clostridien zu besiegen kann man da noch etwas dazu nehmen.

    Mittlerweile habe ich schon 1 Flasche KM genommen und habe eine noch zu Hause, soll ich die auch noch nehmen?

    gruss robinio

    als Antwort auf: Clostridien tierisches Eiweiß #46064
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo Gandalf,

    Mich interessiert deine Ernährung und bin begeistert von deinen guten Erfahrungen mit der Graham Diät.
    Mich würde mal interessieren wie ein Tag bei dir aussieht ernährungstechnisch.

    Gruß robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46057
    robinio
    Teilnehmer

    Super danke Frau Schmitz.

    Eine Frage hätte ich noch wenn ich täglich Einläufe mache, wie ist das dann mit der einnahme von pianto ich merke ja dann nicht wie mein stuhlgang ist ?

    Meine Nase ist schon seit bestimmt 8 Monaten so trocken und immer wieder verkrustete Schleimhaut woher kann das kommen ?

    Wie viele von ihren acerola Talern kann ich täglich zu mir nehmen ?

    Gruß Robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46047
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo Frau Schmitz,

    ich habe eine Frage bezüglich der Darmreinigung bin in der 3ten Woche mittlerweile Pianto 3x 2TL , KM 3x 50ml , PM 3x 50ml und wache nachts schweißgebadet auf und träume meistens schlecht.

    Ist das eine Reaktion des Körpers als Zeichen einer Entgiftung ?

    Wie soll ich mich diesbezüglich weiter verhalten ?

    Gruß Robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46020
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo,

    Kann man eigentlich jeden Tag einläufe machen ohne Risiken ?

    Und wann nimmt man denn am besten die KM oder PM ein am Tag ?

    Was halten Sie von östophatie denken sie dort könnte ich etwas ursächliches erreichen ?

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46016
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo,

    Trotz kreon und grüner papaya erleide ich weiterhin unter Fäulnis blähungen.
    Ich weiß nicht was ich machen soll ich esse nur gemüse ein kleines Stück Fisch und Öl dazu (2el) vielleicht ist das ja auch zu viel aufgrund meiner erniedrigten elastase Wertes?

    Was sagen sie dazu soll ich die fette noch weiter runterfahren oder das eiweiss

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46013
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo,

    1)also könnte ich ja die Eisentabletten absetzen und nur die KM weiternehmen, diese würden ja ausreichen um meinen Eisenspeicher aufzuwerten oder ?

    2)Kann man mit Pianto eigentlich sogar auch leere Mineralstoffspeicher auffüllen ?

    3)Ich habe immer wieder dieses Kribbeln im Gesicht hauptsächlich am Kinn haben sie dazu eine Idee woher dies kommen könnte ?

    4)ich bin grade bei 3x 50ml KM und habe leichte bis mittel starke Kopfschmerzen und Benommenheit ist dies ein gutes Zeichen ( Entgiftung ) und kann ich trotzdem die Menge probieren zu steigern auf 3x100ml ?

    Gruß Robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46009
    robinio
    Teilnehmer

    jetzt hab ich ja glatt da Präparat vergessen zu nennen 😯

    ferro sanol duodenal 100mg Hartkapseln (1x täglich auf nüchternen Magen morgens)

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46008
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo,

    Eisenwert liegt bei 30 65-175

    Zudem noch Leukozyten,Erythrozyten,Hämoglobin,Hämatrokit,MCHC,Neutrophile,Monozyten,Eosinophile alle Werte ernidriegt im Blut

    Gruß Robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46006
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo Frau Schmitz,

    danke für die lehrreiche Antwort.

    Dazu noch eine Frage ich nehme hochdosiertes Eisen jeden morgen auf nüchternen Magen wegen starker Eisenmangelanämie.

    1)Ist dies kombinierbar mit den kollodialen Mineralien da diese auch sehr hohe Eisenmengen aufbringen oder bedenklos ?

    2)Hätten sie eine Idee woher denn diese niedrigen Elastase Werte ihren Urpsrung haben eventuell ?

    Gruß Robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #46003
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo nochmal,

    ich habe etwas vergessen zu fragen.

    Und zwar mache ich seit 1.5 wochen jetzt die darmreinigung mit zuzüglich Pianto (bin bei 3x 1TL am Tag).

    Wollte nach der siebten Woche sofort die Anti Candida Kur machen, doch wie soll der Übergang aussehen ?

    1)Soll ich direkt mit 3x 100ml PM starten ?

    2)Soll ich Pianto weiternehmen ?

    3)Kann ich die Acerola Taler weiternehmen ?

    4)Wie viel Kohlenhydrate sollte ich max am Tag zu mir nehmen, wiege jetzt schon nur noch 66kg auf 187cm.

    5)Wie sieht es aus mit Süßkartoffel,Karotte,Kürbis,Rote Beete?

    6)Ich esse jeden Morgen einen Brei aus entweder Hirse,Quinoa oder Amaranth mit Süßlupinenmehl oder Hanfmehl mit Erdmandeln und Leinöl.
    Kann ich das beibehalten ?

    7)Zudem kommt das ich viel Clostridien im Stuhl aufweise und deshalb nicht viel Eiweiss und Fett zu mir nehmen kann (+sehr geringe Elastase Werte ).

    Hoffe sie können mir weiterhelfen.

    Gruß Robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #45998
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo,

    Danke für die zügige Antwort.

    Ich habe mich für die darmreinigung mit zusätzlich pianto und candida diät entschieden.
    Bezüglich dazu eine Frage ich nehme kreon zu jeder Mahlzeit aufgrund meiner sehr geringen elastase Wertes im Stuhl, kann ich das kreon auch mit der Grünen papaya gleichzeitig kombinieren bei der Darmreiningung?

    Zusätzlich nehme ich noch acerola vitamin C Taler, myrrhinil Intest wegen den colstridien ein ist das in Ordnung?

    Gruß Robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #45994
    robinio
    Teilnehmer

    Hallo Herr schmitz,

    Wie abgefordert die gewünschten ph Werte

    Ph wertmesessung:

    7:00 5,9
    8:15 Frühstück
    9:20 6,7
    10:00 7,0
    11:00 7,2
    12:00 Mittagessen
    13:20 7,0
    13:45 6,8
    14:45 7,0
    16:15 6,4
    18:00 Abendessen
    18:40 5,9
    20:00 6,2
    21:00 6,9
    23:00 6,5

    6:15 5,7
    8:00 Frühstück
    9:30 6,5
    10:45 7,0
    12:15 7,1
    12:20 Mittagessen
    13:45 7,0
    14:25 7,1
    15:05 7,0
    16:10 6,6
    18:00 6,3
    18:15 Abendessen
    19:35 6,7
    20:30 7,3
    23:10 6,8

    6:50 6,0
    8:00 Frühstück
    10:05 7,1
    11:35 7,3
    12:30 Mittagessen
    14:00 6,9
    15:15 7,4
    16:20 6,7
    18:30 6,2
    19:50 Abendessen
    20:00 6,4
    20:30 6,6
    21:20 6,9
    22:40 6,5

    Danke schön mal im Voraus

    Gruß Robinio

    als Antwort auf: Bitte um Hilfe Stuhlbefund #45965
    robinio
    Teilnehmer

    Danke für die bereichernde Antwort.

    Das ist genau das was auch passiert ist durch die vegane Ernährung die ich falsch gemacht habe, habe ich starke Mängel entwickelt.

    Wie würden sie mir raten jetzt vorzugehen?

    Ich habe mich jetzt entschlossen das Darmreiningungsprogramm für 2 Monate von Agenki durchzuführen.

    Anschließend hatte ich vor die Probiotika zusammen mit Pianto zu nehmen für 2 Monate.

    Was halten sie davon?
    Oder was würden sie sonst vorschlagen als alternative?

    Worauf muss ich denn nebenbei noch achten (Ernährung,Tabletten,Basenpulver) ?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)