Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beiträge
  • #35416
    till
    Teilnehmer

    Hallo Hatchip,

    aus Plastikflaschen würde ich auch nicht ständig trinken. Egal, welches Wasser. Und wenn, dann lieber aus den festen dicken Flaschen. Für Autofahrer bietet sich auf Reisen eine dicke Glas-Gallone an.
    Beim Kocher würde ich mich nicht verrückt machen. Deutlich schlimmer ist das stehende Wasser in Blei-, Kupfer- und Kunststoff-Leitungen! Erstmal laufen lassen…

    Zu tiefer Biss: Streß auf Kiefergelenk -> Halswirbelsäule -> Brustwirbelsäule.
    An den Wirbeln liegen einerseits die Nervenaustrittspunkte der Organe, zum anderen sind z.B. Organe (Darm) oder Zwerchfell durch Bänder dort aufgehängt.
    Der Streß kann daher zur teilweisen Organ-Blockade und zu Verspannungen führen! Somit auch zur ständigen Rückvergiftung (Leber, Nieren, Darm arbeiten nicht gut). Es gibt hier viele Wechselbeziehungen. Soviel aus meiner Erfahrung.

    Die Darmreinigung wurde bei mir erst durch eine Aufbiss-Schiene möglich. Selbst ein leichter Beckenschiefstand wurde so ganz nebenbei behoben…

    2:50, 01:00, Mitternacht – es wird immer besser…! 😉

    Alles Gute – Till

    #35420
    hatchip
    Teilnehmer

    Volltreffer!

    1.) Seelenunheil vorhanden.
    2.) Kieferschiefstand wird behandelt von ZA und Ostheopat Dr.Kalo in
    Hamburg (kennst Du den zufälligerweise?)

    3.) Bin gerade am PH-Wert messen und erstaunt. Es bahnt sich das zweite Kriterium an.

    Aber jetzt dämmerts mir.
    Habe mich über Jahre bei hochgradigem körperlichem, geistigem und seelischem Stress von Kaffee und Keksen ernährt. 😛 War’ne schöne Zeit!

    Gruss hatchip

    #35423
    till
    Teilnehmer

    Ha, ins Schwarze getroffen! Freu mich für Dich! 😀

    Nein, Dr. Karlo kenne ich nicht. Er macht beides? (Spätere) Rückmeldungen wären mal interessant.

    Gutes Vorankommen! – Till

    #35425
    hatchip
    Teilnehmer

    Wirk der Basentee intracellulär?
    Kann man diesen in Maßen während der PH-Wertmessung trinken?

    Gruß Hatti

    #35426
    till
    Teilnehmer

    nein/ja 😉
    Till

    #35427
    hatchip
    Teilnehmer

    Naja Dr. Kalo will meine toten Zahn auf keinen Fall ziehen. das halte ich schon für sehr seltsam für einen Heilprakter (und Zahnarzt).

    #35428
    hatchip
    Teilnehmer

    Ohh! …ich mach mir grad mal ‘nen Tee…

    #35430
    till
    Teilnehmer

    …da wär er bei mir schon “durch”.
    Würde mich parallel um anderen kümmern, wenn er partout nicht will. (gzm.org)
    good luck – Till

    #35431
    hatchip
    Teilnehmer

    Hallo Till,

    Was hältst Du von intracellulär entsäuern mit Schüsslersalzen?

    Mein alter HP hat mir da ein Rezept ausgestellt mit 4 verschieden Schüsslersalzen. Als ich das einnahm, habe ich angefangen übel zu stinken und mich widerwärtig vor Schweinefleisch geekelt. Bei mir geht sonst alles in den Schacht.

    Hatte damals krassen Leberstau und alles wieder abgesetzt.

    H.

    #35432
    till
    Teilnehmer

    Hallo Hatchip,

    dazu kann ich fast nix sagen. Nur soviel: Die SS enthalten Zucker, was nicht zur Pilz-Diät passt (schrieb schon DG). Vielleicht war das ja der Grund.

    Vor allem binden aber die koll. Mineralien sehr gut die freigesetzten Giftstoffe (Chelat-Funktion). Das merkte ich bei kurzzeitigem Ausssetzen deutlich.

    Till

    #35436
    hatchip
    Teilnehmer

    Milchzucker ist Eiweiß?!

    …und deswegen für Pilze nicht verdaubar. Alles andere wäre mir neu.
    einziges Problem: Milchzucker ist Säurebildner genauso wie Fleisch.

    Also wenn du da anders informiert bist mußt Du mir unbedingt Deine Quelle verraten. Stösst meine ganze Ernährung über den Haufen.

    Gruss H.

    #35437
    till
    Teilnehmer

    …wieso Eiweiß?
    Milchzucker = Lactose, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Lactose
    error found? 😉 – Till

    #35442
    hatchip
    Teilnehmer

    Oha jetzt bin ich doch erstmal verunsichert.
    trotzdem habe ich gelesen, daß Candida laktose nicht verstoffwechseln kann.

    H.

    #35443
    hatchip
    Teilnehmer

    Ich war gestern bei einer gastrologin, die will mit mir am 8. bis 10. juni einen H2A Test machen.

    Ich soll jeweils 200ml

    Glucose
    Laktose
    Fructose
    Lactulose

    Schlucken! What ‘nu???

    #35445
    till
    Teilnehmer

    # bitte wieder löschen #

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 45)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.