Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Zahnimplantat mit Sinuslift (Knochenaufbau) ratsam #41861
    petram
    Teilnehmer

    Ich hatte auch vor ein paar Jahren zwei Zahnlücken und bin gleich darauf zum Zahnarzt gegangen, danach habe ich mir zwei Zahnimplantate einpflanzen lassen und jetzt geht es mir viel besser.

    als Antwort auf: Candida? #41737
    petram
    Teilnehmer

    Letztes Jahr hab ich für eine Wellness Reise gesucht, um eine andere Erfahrung zu haben. Und ich hab es bekommen :(( ich habe dort viele ärztliche Beratungen bekommen, die sich in Widerspruch fanden. Eine Zeitverschwendung!!!

    als Antwort auf: gute Eiweißquellen #40904
    petram
    Teilnehmer

    Das klingt genau wie meine perfekte diät. Sehr viel Gemüse und Eiweiß, kaum Kohlenhydrate. Nut gute Kohlenhydrate wie Kartoffeln und Reis. wie die Ätkins oder?

    als Antwort auf: Burn-out durch Insolvenz? #40903
    petram
    Teilnehmer

    Ich kenne die Situation eines Burnout-Syndroms aus eigener Erfahrung. Während und nach meinem Diplom habe meine Doktorandenstelle angefangen und wurde dort von sehr strengen Vorgesetzten total überarbeitet. Außerdem haben die Hierarchien mir psychischen Stress bereitet. Dazu kam Mobbing wegen meiner anderen beruflichen Ausrichtung im Kollegenkreis und die belastende finanizelle Situation. Nach zwei Monaten ohne Pause (ich hätte wohl nach meinem Diplom eine Wellness Reise machen sollen und nicht direkt weiterpowern) musste ich dann aufgeben und mich krankschreiben lassen. Weil ich nur noch ein Nervenwrack war (schlaflose Nächte, Sorgen, Grübeln, Mangel an Selbstbewusstsein, Nervosität, zittern, nicht wissen was zu tun oder wie den Tag planen). Es hat ein halbes Jahr Ergo Therapie gebraucht, bis ich wieder einigermaßen zu gebrauchen war…

    als Antwort auf: Brille oder Kontaktlinsen? #40805
    petram
    Teilnehmer

    Hallo. Ich bin auch für die Brille. Ich trage selber Brille. Mit Kontaktlinsen ist es ein wenig komplizierter, denn es hängt schon ab ob die du vertragen kannst oder nicht. Mein Augenarzt Zug hat mir empfohlen Kontaktlinsen nicht zu tragen. Also sag ich besser mit einem Artzt erst darüber reden. Gruß

    als Antwort auf: Brille oder Kontaktlinsen? #40327
    petram
    Teilnehmer

    also ich finde kontaktlinsen unheimlich praktisch und möchte nicht mehr darauf verzichten!! kann weiche auch nur jedem empfehlen. augenärztliche untersuchung ist ein muss, nur er kann feststellen, ob die augen für kontaktlinsen geeignet sind.

    danach kann man sich beim optiker die richtigen linsen anpassen lassen. im gegensatz zu brillen wird hier die reale stärke an dioptrien aufgenommen, weil die linse direkt auf der linse schwimmt.
    hat man sort und stärke, kann man in zukunft die kontaktlinsen ruhig im internet bestellen. das spart sehr viel geld 🙂

    als Antwort auf: Auschlag auf der Haut nicht heilbar #40326
    petram
    Teilnehmer

    Hallo zusammen! Also all die allergischen Reaktionen können auch von chemischen Waschsubstanzen in Waschmitteln Seife und Duschgel kommen. Darum nehme ich als empfindliche nur Bioprodukte oder suche mit Alternativenaus der Natur.

    Wiener Kalk zum Beispiel ist super zum saubermachen.

    als Antwort auf: an alle die Pilzdiät machen #40099
    petram
    Teilnehmer

    Hallo an alle.
    Vielen Dank an allen für alle Informationen. Ich bedanke micht speziell an Abri, ich habe auch kleine Probleme mit dem Essen, weil ich so viel unterwegs bin, aber deine Ideen sind sehr gut. Ich hatte von einen Artzt zu besuchen und ein paar Vorschläge und ein Plan von ihn zu verlangen, Hab sogar auf Branchenauskunft 24 nach einen Ernährungsberater in meiner Gegend gesucht, und hab trotz aller Branchenauskunft 24 Betrug Gerüchte auch eins gefunden. Morgen werde ich den Ernährungsberater dann besuchen…hoffentlich wird er mich mit einigen guten Tipps helfen.
    Gruß Petra

    als Antwort auf: Juckender Hautasschlag – Entgiftungskrise? #40036
    petram
    Teilnehmer

    Oder kann es sein dass du ein Paar Allergikerbettwaesche brauchst? Besonders im Frühling habe ich gehört dass es problematischer ist

    als Antwort auf: Juckender Hautasschlag – Entgiftungskrise? #40035
    petram
    Teilnehmer

    Hast du schon mit einer Bio Sheabutter versucht? Manchmal macht sie Wunder …

    als Antwort auf: Leber und Stress #39969
    petram
    Teilnehmer

    Hallo Himmel,

    Rat habe ich leider nicht, weil ich kein Experte bin. Ich habe aber deine Beiträge gelesen und stelle fest, dass du ein ziemlich seriöses Problem hast. Ich schlage folglich einen Besuch zum Arzt vor, denn dies ist ja kein Schnupfen, den man mit Nasendusche und Vitamin C erledigt.
    Und vielleicht würde eine homöopathisch Behandlung helfen…

    Viel Erfolg!!!! 😯

    als Antwort auf: Lüften #39968
    petram
    Teilnehmer

    Hallo,

    Ja, das mit der Heizung an ist in der Tat richtig. Wenn diese methoden aber trotydem scheitern, dann ich dir einen Luftentfeuchter ganz herzlich empfehlen. Ich selber habe mir einen Luftentfeuchter besorgt und nun ist die Luft gar nicht mehr so schlecht….

    😀

    als Antwort auf: Mit gesunder Seele ins neue Haus #39962
    petram
    Teilnehmer

    Ja, Musik ist auch sehr wichtig. Eine gute Freundin die in einem Hypnose Netz aktiv ist nimmt sich jeden Tag Zeit, am Abend, um sich zu entspannen. Gesunde Gedanken sind mehr als wichtig, besonders heutzutage.

    als Antwort auf: Demodex Milben / Manukaöl #39956
    petram
    Teilnehmer

    Hallöchen smile,

    ich habe nicht viel Erfahrung zum Thema, bin also ein richtiger Neuling.
    Ich habe aber irgendwo (leider finde ich den Link dazu nicht mehr) über eine Kombination von Manukaöl und Sheabutter oder ein bestimmter Shea extract.

    Vielleicht kann Dir das weiterhelfen.

    😀

    als Antwort auf: Mit gesunder Seele ins neue Haus #39952
    petram
    Teilnehmer

    Hallöchen und danke für das interessante Thema!

    Ich bin auch der Meinung, das sich ein gesundes Leben nicht nur auf Ernährung reduziert. Die Wohnung, in der man lebt, muss genauso “gesund” gestaltet werden, so dass man sich wohl, entspannt und gut fühlt.

    Ich habe bereits ein paar Bücher zu Feng Shui gelesen und versuche soweit es mir gelingt, meine WOhnung anhand dieser Prinzipien zu dekorieren und zu gestalten. Ich versuche es zB mir Sachen, egal ob Möbel oder Deko Objekte, nur aus natürlichen Stoffen zu besorgen (zuletzt habe ich mir beispielsweise Allergiebettwäsche besorgt, die enthalten gar keine Kunststoffe)…
    😀

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 42)